Ich habe ferdsch ….. :-)

MOIN MOIN …  

Soooderle….
Zum Ende dieser wahrlich langen Webcafe-Sitzung
 ( Ich hab unter anderem etwa 14000 stellenanzeigen durchgeblätttert und ne menge meels beantwortet …. ) 

möchte ich hier auch nochmal meinen eignen Senf ablassen .
Nachdem ich nun offenbar für Montag in der Wohnungsnotstelle alle Unterlagen zusammenhatte , meckerte mein Drucker immer wieder , er hätte angeblich nicht genug Schwarztinte….  

Also klaute ich dem Druckkopf meines Delldruckers seinen verbliebenen Vorrat und machte mich auf den weg zu einer Druckertankstelle namens COLORFANT .
Dort fand man heraus , das es mit der GÄHNENDEN LEHRE doch nicht so weit her war und hielt eine komplette Neufüllung  für Verschwendung da Reste entfernt worden wären .

Also liess ich mir um Engpässe bei VOLLER LAD…ähhmmm…LEERUNG  zu vermeiden , eine neue gebrauchte eines andren Herstellers aufschwatzen .
Da ihr Oberteil nicht zu meinem Drucker sien Halterung passt , wurde sie eben mal „abrasiert“ und ihr nach dem 2. oder dritten Versuch mit Sekundenkleber eine Dell-Kappe verpasst .   

Da die Düsen gleich zu sein scheinen hoffe ich mal , das es PASST UND FUNKTIONIERT .
Da der Tag nach der Füllung noch VIEL ZU JUNG war , gönnte ich mir im PLAZA ein paar Becherchen Kaffee und Gehirnjogging a la Kreuzworträtsel .
Danach entschloss ich mich zu einer kleinen Ringfahrt mit U3 und U2 über Barmbek , mir war eben danach ……  
Am Berliner Tor schien noch alles normal , und das Ergattern eines Sitzplatzes war reine Routine . Doch AM HAUPTBAHNHOF kam der „Supergau“ ein paar hundert ( mehr oder weniger ) Alkoholselige SCHLAGER-MOVE-FANATIKER stürmte den Ubahnzug und besetzten sogar die nicht dafür vorgesehenen „Steh-Flächen“ zwischen den einzelnen Sitzbänken …….   

JETZT WEISS ICH WIE SICH DIE FISCHE IN DEN DOSEN FÜHLEN .
Ich weiss ja nicht , ob die Elektromotoren von den MEHR ALS AUSGELASTETEN Wagons überfordert waren , aber danach ging es nur noch IM SCHNECKENTEMPO weiter .

Außerdem waren die meist nur vielleicht 30 Sekunden dauernden Haltephasen in den folgenden Bahnhöfen immer DEUTLICH MEHR als eine Minute lang , von den häufigen STOPS AUF FREIER STRECKE mal ganz zu schweigen .
Die an den verschiedenen Stationen zurückgelassenen POTENTIELLE PASSAGIERE waren , um es zurüchhaltend auszudrücken WENIG BEGEISTERT .   

In der Station ST:PAULI normalisierte sich die Wagon-Füllung endlich . Die Feier-Fuzzys wurden von bereitgestelltem Bahnpersonal sicher zu den Ausgängen geleitet….
Zwei Stationen weiter ; AM SCHLUMP , schien eine ALTE DAME den SPRICHWÖRTLICHEN Abfahrts-Pfiff nicht gehört zu haben . Sie stand an der dem Bahnsteig ABGEWANDTEN seite des Wagons und drückte immer verzweifelt den ÖFFNUNGSKNOPF . Schliesslich FRUSTRIERT aufgebend , wandte sie sich an den neben ihr an der Mittelstange festgeklammerten jungen Mann und fragte ….
*Können sie mir bitte mal die Tür aufmachen… ?*   

Die ( bei sich öffnender Tür ) vor ihr liegenden Gleise der Gegenrichtung und die Stromschienen schienen eine unheimliche Faszination auf sie auszuüben …
( Eine verwandte Seele …  ?   🙂
Doch , ihr ahnt es vielleicht , sie hatte noch mal ein Einsehen mit sich selbst und gab dem schlechten Wetter eine Chance , sie zu erkalten…ähm…erkälten .

Später nach der Selfmade-Sightseing-Tour erhöhte ich meinen Koffeinspiegel noch weiter bei einer Tante , bevor ich mich durch den Nieselregen wieder zur Ubahn schleppte , um mein Lieblings-Internetcafe zu terrorisieren…
Jetzt is MEIN HALS vom Tipsen so trocken geworden , das ich eigentlich ein FEIERABENDBIERCHEN gebrauchen könnte….   

*Prooost*

STAY TUNED

   GB  

10 Kommentare

  1. greatmum · Juli 7, 2007

    Herrlich geschrieben :))

    Liken

  2. Spieler7 · Juli 8, 2007

    Solche U-Bahn- und Zugerlebnisse kenne ich auch, meistens im Zusammenhang mit Fußballspielen. Immer wieder schön…

    Liken

  3. Bobo77 · Juli 8, 2007

    :))
    Manchmal glaube ich, die interessantesten Dinge erlebt man wirklich in U- und S-Bahn. :yes:

    Liken

    • gummibaer007 · Juli 9, 2007

      dann komm doch nach hamburg……
      🙂

      Liken

      • Bobo77 · Juli 9, 2007

        Oh Hamburg gefällt mir immer wieder gut. Letzte Mal war ich auch auf der U-Bahn Station St. Pauli. Was da an Leuten rumgesprungen ist und das am Nachmittag… 🙄

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 9, 2007

        wannnnnn warste denn da ?
        🙂

        Liken

      • Bobo77 · Juli 9, 2007

        War schon ein paar mal in Hamburg. Vor einem Jahr das letzte Mal.

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 9, 2007

        dann wird s vielleicht mal wieder zeit…
        🙂

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s