H(SCHM)ERZLICHE WEIHNACHTEN… :-)

MOIN MOIN …   

Donnerstag, 27.12.2007
So Loiiide, ich hab ne gute Nachricht für euch: WEIHNACHTEN IS VORBEI…!!! 

Nachdem ich ja am ERSTEN „WEIHNACHTSTAG“ fast buchstäblich meine WUNDEN GELECKT (ne TAUBENEIGROSSE Blase am LINKEN FUSS, und ne recht „anständige“ BLUTBLASE unter der linken Ferse) und mich an dem Tag NICHT EINE MINUTE vor die Tür begeben hatte, gings gestern AM ZWEITEN zum großen Verwandtenteffen zum bereis erwähnten KROATENFUTTERN in Reinbek. GANZ EHRLICH, Leckerscchmecker-Essen bis NIX MEHR GEHT für 17,50 TEURONEN (Getränke extra) ist ein gutes Preisleistungsverhältnis. Nur zu Anfang gab es LEICHTE PLATZPROBLEME, denn für etwa 30 Leute um VIERZEHNDREISSIG war bestellt, doch der Wirt hatte sich 15 30 notiert…  
Und mein jüngeres Brüderchen und seine Frau ham mir den „Rest vom Weihnachten“ gerettet. Sie brachten mir noch „mein“ NAASCHIIIEEE vom „Abend der Heiligen“ mit, was ich natüüüürlich vergessen hatte….   
IHR BEIDEN, ICH DANKE EUCH FÜR DIESE ZWEIT TAGE !!!  

Heute hatte ich ja im A…amt meinen regulären Termin zum Erscheinen zum „Appell“. Doch der „angestrebte“ Streit bleib aus, denn zu Diskussionen um den ERSEHNTEN Hausmeister-Lehrgang kam es erst gar nicht. Das hat ein GEWIRR aus Gründen:   
ERSTENS hat sie die Abschluss-Unterlagen der SBB noch nicht und will sich die erstmal ansehen.Ich war später noch selbst bei der SBB zum Nachfragen. Die Berichte werden grad erst geschrieben.
ZWEITENS beginnte der nächste Lehrgang sowiso erst im neuen Jahr, vielleicht auch erst im FEBRUAR ODER SO…   
DRITTENS hab ich heute erfahren, das meine HASSFIGUR nur noch bis Mitte Februar für mich zuständig ist, weil daaaaaa nämlich mein ALG 1 „ausläuft“. Ich soll Mitte-Ende Januar, WENN ICH NOCH ARBEITSLOS BIN, meinen HARTS27-Antrag machen, um zeitig an das Geld zu kommen. WENNNN der Lehrgang vor Mitte Feb beginnt, könnts Zuständigkeitsprobleme geben und WENNNNN er DANACH beginnt , ist sowiso JEMANDANDERS zuständig…  

VIERTENS steht ja meine H-F, wie sehr wahrscheiiiinlich VIELE ihrer Kollegen auch, auf dem STANDPUNKT, das ich solcherlei FORTBILDUNG am eeeehesten genhmigt bekomme, WENNNN irgendjemand mir eine EINSTELLUNGSZUSAGE gibt und dabei diese Fortbildung zu einer Art von „BEDINGUNG“ macht.
MAL EHRRRRLICH, wer gibt einem Hausmeisterbewerber eine Einstellungszusage FÜR IN SEX MONATEN…???  

GRAD WEEEGEN der kurzen Frist bis Februar bringt es ja NICHT EINMAL MEHR etwas, JETZT NOCH eine neue „vermittlerin“ zu besorgen. Bis DASSS „durchgekaut“ is, isses schon MITTE/ENDE Januar…  
VERZWICKTE SACHE, ODER…??? 

   STAY TUNED 

4 Kommentare

  1. Spieler7 · Dezember 27, 2007

    Vielleicht hast du mit der neuen Zuständigen ja mehr Erfolg! 😀

    Liken

  2. Gerhard Dietsch · Dezember 27, 2007

    Was nicht sagst ist Weihnachten vorbei.Nah so was!

    Liken

    • gummibaer007 · Dezember 27, 2007

      sach ma nicks…..hier um die ecke steht immer noch ein weihnachtsbaumverkäufer…..
      🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s