BLÖD WIE NE TROCKENPFLAUME … :-)

MOIN MOIN 

Dienstag,29.04.2008
DIESES Ereigniss wäre doch glatt mehr platz wert gewesen, als für eine RANDNOTIZ auf einer der letzten Seitenn der Zeitung …  

Ein junger Mann von gerade mal zwanzig Jahren befanf es ( unter Einfluss DIVERSER Disko-Drogen ? ) für nötig, sich deren MITTEL DER ÜBERWACHUNG auf eine ihm eigene Art zu „entziehen“ …  
Er „DEMONTIERTE“ 2 Kameras ( um sie für neuen Rausch zu veräussern ? ), übersaaaah jedoch DIE DRITTE, die dann auch promt zu seiner Verhaftung führte …  

kameraklau

   STAY TUNED  

2 Kommentare

  1. Mammuth · Mai 1, 2008

    Klasse, das ist das wirkliche Leben! Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt und drittens haben die anderen was zu lachen.
    😀

    Interessant wäre noch zu erfahren, was der Täter daraus lernte?
    Besser beim Klauen aufzupassen oder es lieber ganz lassen 😉

    Liken

  2. gummibaer007 · Mai 1, 2008

    hmmmmmmm….wennn ihn jemand fragt …
    🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s