Qual-Wochenende – DER RÜCKBLICK 2

MOIN MOIN 

SONNTAG, 18.05.2008
Zuerst möchte ich hier EINEN TIEFEN EINBLICK in mein vergangenes Schaffen gewähren , wie ihr euch sicher denken könnte buddelte es sich nicht gerade leichter , JE TIEFER es hinab ging …   

2008-05-10-Erste-Tiefe-Blicke

und unser LIEBER NEUFI erkannte ein ums andere Mal , das sie wie Adrian Monk bereits ab Tischplattenhöhe ihrer eigenen HÖHENANGST nicht widerstehen konnte …   

2008-05-10-Loch-Zu-Tief

Während unserer Tiefbau – Arbeiten betätigte sich mein Bruder ebenso als VERNICHTER EINER NATION…  
Denn die VIELEN KLEINEN „HELFERLEIN“ aus der Species der AMEISEN hatten es sich ja in der gerade mal ein paar wenige Jahre alten Styropor-Isolierung aüßerst bequem gemacht und sich EINE REGELRECHT GROSSTADT eingerichtet …  
Das gipfelte darin, das sich einige Styroteile kaum noch als ihr Ursprungsprodukt identifizieren ließen …  

2008-05-11-Ameisen-Styroporcity

Was mir dann aber „nebenbei“ so manches Mal förmlich DAS LEBEN RETTETE , waren die Lebensmittelrationen unserer Scheffin , KAFFE UN KÄKSÄÄÄ ….  

2008-05-11-Kaffee-Und-Kekse

So „ganz nebenbei“ dezimierte ich ausgiebiger , als meinem Erzeuger lieb war , noch den Apfelsaftvorrat der Geesthachter Scheffetaasche , VÖLLIG FREI nach dem von mir ausgerufenen Motto = APFELSAFT GIBT MÄNNERN KRAFT … 

   STAY TUNED  

31 Kommentare

  1. Spieler7 · Mai 18, 2008

    Respekt, das sieht verdammt nach Arbeit aus… 🙂

    Liken

  2. Mammuth · Mai 21, 2008

    Das Loch sieht sehr tief aus, ob ich da wieder raugekommen wäre? ;D

    Mal sehn, ob mir Apfelsaft auch Kräfte verleiht 😉
    Aber ich brauch ja nur flach zu graben 🙂

    Liken

    • gummibaer007 · Mai 21, 2008

      wiso nur flach ???
      🙂

      Liken

      • Mammuth · Mai 28, 2008

        Als der Kanal im Hof neu verlegt wurde, wurde bis in 20 – 40 cm Tiefe alles wegebaggert. Jetzt muss eine Reihe L-Steine gesetzt werden und dazu muss ein flaches Fundament angelegt werden.
        Leider wurde nicht viel aus dem Graben, denn meine „Crew“ war eine Krüppelcrew (so haben sie sich selbst genannt 😉 ): steifer Nacken, Sehnenscheidenentzündung.

        Aber dafür hats leckere Schinken-Käse-Muffins gegeben 🙂 Beim nächsten Versuch gibts wieder welche.

        Liken

      • gummibaer007 · Mai 28, 2008

        okayyyyyyyy……..wannundwo?
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juni 1, 2008

        etwa 500 km südlich von Hamburg, wann ist noch unklar, dann, wenn es mir mal wieder gelingt die Mopsen unter einen Hut zu bringen.
        Hoffentlich bald, ich will dieses Jahr den Hof endlich wieder benutzen!!! Und ne Himbeerhecke reinpflanzen. Mmmh lecker 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 1, 2008

        die mopsen ??????
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juni 5, 2008

        die Freunde meiner Töchter
        😉
        den Namen hat meine Mutter aufgebracht, weil sie dachte der Eine würde irgendwie Mops oder so ähnlich heissen. Jetzt sind es die Mopsen
        😀

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 5, 2008

        aahhhja , wieder was glernt , und du hast appetit auf himbeerstrolche…äähhmm…streucher…???
        sind die nicht ein wenig holzig ????
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juni 7, 2008

        Manche Strolche…. äähhh Sträucher sind wirklich appetitlich, Du darfst natürlich nicht alles davon essen, nur das Zarte oder das Süsse 😉

        So, hab ich das nicht toll formuliert? Ich finde es fast gelungen zweideutig *gg*

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 7, 2008

        bin ich auch so ein strauch..ääähmm…strolch…???
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juni 12, 2008

        Woher sollte ich das wohl wissen können, mmh?
        😉

        Ist es eigentlich richtig, dass Strolche gerne in Sträuchern „verweilen“?
        ;D

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 14, 2008

        woher soll denn nun auuuusgerechnet iiiiich das wisssn……?
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juni 19, 2008

        Aber mich fragen, ob Du ein Strauch – Strolch bist?

        Wie kommen wir da wieder raus? 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 20, 2008

        ich glauuube mal gelesen zu haben das strolche gern in stroichern weilen um anstatt schokoriegel harmlose meedels zu vernaschen…
        auuuuusserdem bin ich ja vielleicht kein normaaaler strauch sondern ein BAUM DER ERKENNTNIS….
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juni 24, 2008

        Baum ist gut und sehr praktisch. Pass bloss auf, dass Dich Keine fällt 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 24, 2008

        kommt auf die baumfellerin an…..
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juni 27, 2008

        Würdest Du denn so gerne zu Kinderwiege, Kleiderschrank, Küchenstuhl, Sägespäne zerlegt? Sowas passiert nämlich mit gefällten Bäumen, egal wie schön die Baumfällerin ist.

        😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 28, 2008

        was tut MANN nicht alles für die Frauen…..
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 2, 2008

        Aber einmal geschreddert, gibt es keinen Weg zurück, oder fast –
        aus 100000 abgebrannten Streichhölzern kann man wieder einen Baum basteln, dann noch grün anstreichen….
        😉

        Du bist unbelehrbar ;D

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 2, 2008

        ich galt mal eine weile als unbeschul-bar……
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 5, 2008

        ein Zappelphilipp etwa? 😉

        Wenn Du also so un- was auch immer bist, sollte ich also weniger versuchen Dich davon zu überzeugen, wie gefährlich, tragisch, unbeständig, anstrengend….(noch x andre Gründe….) die holde Zweisamkeit ist und Dir lieber die Daumen drücken, dass Du eine Frau findest, die die absolute Ausnahme ist 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 5, 2008

        ideen dazu oder interesse … ???
        *grins*
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 9, 2008

        mmmh, hab ich eine Idee dazu?
        Interesse am Daumendrücken? Tu ich schon.
        *breites grinsen*

        *grübel* absolute Ausnahmen sind so selten wie ein Lottogewinn oder?

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 9, 2008

        also solllllltest du mal von so einer ausnahme kenntnis haben ….
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 12, 2008

        Ich bin bestimmt eine Ausnahme, ich weiss nur noch nicht in welcher Hinsicht 😉

        Aber wenn ich mal eine finde, dann schick ich sie vorbei…. 🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 13, 2008

        aber an die richtige adresse…..
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 19, 2008

        ich kannnnnnn momentan keine daumen drücke , jedenfalls nicht meine ….

        Liken

  3. NetRat_WTX · Mai 23, 2008

    Kleiner Tipp von meiner AG-Kollegin, die gerade daneben stand und mir mit Gänsehaut wegen deinem Foto Geschichten erzählte:

    Das gezeigte Styropor is für Außenbereich nicht geeignet, weil es Feuchtigkeit zieht, somit eh keine Isolierwirkung hat, und Ameisen finden das als Wohngegend super.

    Draussen sollten es diese Hartfaserplatten (Styrodur oder so) sein, die haben keine Poren mit denen sie Feuchtigkeit ziehen können.

    Also richtige Isolierung dranmachen, sonst stehste in einem Jahr wieder da unten 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s