DER MORGEN DES GRAUENS … Ein Bericht :-)

MOIN MOIN 

SONNTAG, 13.07.2008
Wenn ich nicht GANZ SICHER wäre , das heute SONNTAG   ist , könnte ich glatt annehmen , es wäre    FREITAG DER DREIZEHNTE …  

FREITAG DER 13.
Dabei lief alles gut an , eigentlich besser , als von meinem „Busenfreund“ PESSIMISMUS erwartet …  
Ich bekam , wie erhofft , am Freitag FREI , um meine letzten Vorbereitungen für die „JAHRTAUSENDFEIER“ treffen zu können . Mein Bekannter und ich fuhren zum Großhändler und deckten uns im Großhandel mit dem Wichtigsten ein . Einiges habe ich mit Absicht auf dem Samstag verschoben . Danach gab ich mir erstmal andere Klamotten im KIK , gefolgt von einer neuen „FRISUR“ vom „Haarklempner“ meines Vertrauens . Naja , ich dachte mir einfach , LANGE HAARE stehn  mit einfach nicht , und viel VERSCHANDELN könne man ohnehin nicht meer …  
ZUFÄLLIGERWEISE liegt diese Kopfhaarvernichtungsanstalt GENAU GEGENÜBER meines Internetcafes , was mir mein nächstes Handeln praktisch schon vorgab .  Nach diesem kleinen „Abstecher“ allerdings musste ich dann doch zurück zu HEIM UND HERD… 
Ich sags AUSDRÜCKLICH , die Vorgaben zu „Ordnung und Sauberkeit“ meines werten Papileins würde ich NICHT EINMAL dann erfüllen können , wenn ich ALLEZEIT BEREIT wie eine Maschine mit unbegrenzter Energie wäre und wenn der Tag 160 Stunden hätte . Er selbst allerdings , wenn er auch diesbezüglich zumindest , ZUGEGEBENERMASSEN „über mir“ rangiert , hält sich auch NICHT IMMER 100%ig an seine eigenen „Regeln“ . In meiner Jugend- und Jungverwaxenenzeit OHNE EIGENE WOONUNK hätte man es oft auch so formulieren können : DAZU HAT ER JA FRAU UND KINDER ….  
Aber MEIN CHAOS ( so es denn eines ist ) wird er NIEMALS schlagen ,  he he he he …..   
Aber ZURÜCK ZUM THEMA … 
Den Samstag begann ich betont langsam . Ich hoffte , dadurch Energie „aufsparen“ zu können. Doch wie ein SCHLECHTES OMEN zog sich der HIMMEL ÜBER BERL….ääähmmm….HAMBURG  zu , wie mein Sichtfeld beim Eindösen . Als ich mich zur vereinbarrten Zeit zur Gaststätte aufmachte REGNETE es sogar , was mich als „HELDEN DES ALLTAGS“ natüüüürlich nicht aufhielt … 
Es folgte eine weitere Stippvisite beim AL(L)DI(E SCHÖNEN SACHEN) nebenan , eine von später mehreren . Zu schmücken war nicht mehr viel , das hatte ich schon NACZH EINER VERZÖGERUNG bis ca. 22 30 am Vor-„Abend“ schon getan.  Als ich mich gerade anschickte , meinen STEIL mit KRIMSKRAMS von TOOM zu verbreiten , ereilte mich das Schicksal im Form einer KGLERRINNENTRUPPE , die zwar angekündigt war , wie später verkündet wurde , aber nicht aus dem Terminkalender ersichtlich war …  

Ich schwankte da erst zwischen SAUERSEIN und NACKTER „TORSCHLUSS“-PANIK , als mich mein Bekannter , er war gerade NICHT IM DIENST , noch einmal anrief und mir anbot , mich am nächsten Tag DOCH SCHON um 14 00 hereinzulassen . Das nahm ich zwar gern an , schmückte und verräumte dann aber doch noch bis KURZ NACH MITTERNACHT ( huhuuuuuuu…. )  

2008-07-12-Geburtstag-01

2008-07-12-Geburtstag-04

Einem , der oft am bzw. hinter dem Tresen steht fiel LEIDER erst nach meiner SAMSTAGSFRÜHMORGENDLICHEN Abreise , wie er mit samstäglich mitteilte ,  ein , das es Nach 00 00 ja schon „Zeit gewesen“ wäre , mich zu meinem HOHEN ALTER zu „bemitleiden“ … 
Ich brauchte also am Samstag  nur noch den „Rest“ zu erledigen , bis ich der Meinung war , genug geschmückt und genug WURST , GRILLFLEISCH , HOLZKOHLE und KUCHENSORTEN ergattert zu haben ….   
Der TEPPICH verdient mittlerweile den Namen schon nicht mehr , aber ich habe ihn wenigstens so gut es ging gereinigt , und Zuge der kommenden GENERALRENOVIERUNG dieses Etablissiments wird auch er den WEG ALLES IRDISCHEN gehen muessen ….   

Es soll sogar vorne zur Straße hin eine kleine BÜHNE für LIVE-MUSIK-AUFTRITTE entstehen , um die Anziehungskraft der Gaststätte noch zu erhöhen . Bezahlt wird das dann vom Eigentümer des Gebäudes , was besonders im Hinblick auf die noch nicht absehbaren TEUROKOSTEN der Reparatur der linken Bahn für den BETREIBER , meinen Bekannten , ein „Lichtblick“ ist.

2008-07-12-Geburtstag-03

Der TISCHKICKER musst zwar IMPRIVSATORISCH mit KLEBEBAND instand gesetzt werden , einer der Griffe hatte sich „verabschiedet“ , aber er wurde später noch Zeuge diverser , hektischer BALL-SCHLACHTEN bei den eher GELÄCHTER , als WILDE VERWÜNSCHUNGEN angesagt war …  

2008-07-12-Geburtstag-02

Und der Grill harrte so etwa bis ca 18 00 der Fleischesgelüste , die da kommen sollten . Bis dahin musste er auch DRAUSSEN sein Dasein fristen , da er ja SOOO beim „Kugelschieben“ eine Art „Verkehrshindernis“ gewesen wäre … 
Trotz der Beschränkung auf eine Bahn , ich hatte ja mein Bestmögliches getan , um die linke Bahn in Gang zu  bekommen , scheiterte aber , wie bekannt ist , war das „KEGELVERNICHTEN“ ein Spass für alle Altersgruppen . Eine meiner kleinen Nichten entwickelte sogar ihren eigenen Stil und traf oftmals mehr als die „Normalos“ im höheren Alter … 

Dafür aber erfanden WIIIR später das SPEED-KEGELN (Regeln sind zum Ignorieren da … ) !!! Ziel desselben ist  es ,  das MEHRERE Personen MÖLICHST SCHNELL hintereinande
r MINDESTENS eine Kugel auf derselben Bahn „abfeuern“ , OHNE das diese Kugeln sich gegenseitig INS AUS schießen und möglichst OHNE in genau die gleiche Richtung zu rollen , um eine MAGISCHE NEUN ( die Loower unter euch werden sie kennen ) zu er-kegeln , wenn schon EINER ALLEIN es nicht kann … 

Mein Bruder „Charly“ ( hat nix mit WINNITUU zu tun ) übernahm die GRILLREGIE , während ich für alles andere zu sorgen versuchte . Es freute mich GANZ BESONDERS , das es mir gelungen war , einige Exkollegen mal wieder zusammenzuführen , wenn auch weniger als erwartet .
Wie ich gehofft hatte ,  freundete sich unser FAMILIEN-NEUFI …

 

www.neufis.net


 

(Abbildung ähnlich , wie es so schön heisst   )

…schnell mit dem GOLDEN RETRIEVER des Hauses an , die hatte also auch ihrne Spaß . Zu Essen gab es reichlich , eigentlich wieder mal ZU REICHLICH , und die Getränkeversorgung stand dem nicht nach .  Leider ließ  letzteres AUCH MEINEN Promillepegel nach und nach NACH OBEN KLETTERN , was zwar den SPASSFAKTOR erhöhte , aber auch meinen DENKAPPARAT immer mehr IM KREISE ROTIEREN ließ …..  
WÄÄÄRE ich nur beim Bier geblieben , der SEKT ZUM ANSTOSSEN ging da eher unter FERNER LIEFEN , wääääre das auch zu „Verschmerzen“ gewesen , aaaaber ich musste mich zu FORTGESCHRITTENEN STUNDE uuunbedingt mit dem „Rest“ der Feiergemeinschaft auf OUZO einlassen , er schmekcte mir von Mal zu Mal immer besser ….   
Das führte dann UNWEIGERLICH dazu , das ich das erst BEGONNENE AUFRÄUMEN draußen auf dem Hof an der FRISCHEN LUFT unterBRECHEN  musste . Mir kreiste die Birne schneller als „geschleuderter“ Astronaut beim  Training , so das mir ein Stuhl gereicht werden musste …  

Doch damit war es leider NICHT GETAN . Während ich noch so über den dunklen Himmel „grübelte“ , entschloß mein MAGEN ( verflucht sei er ) sich IM ALLEINGANG dazu , mir ALLES ZU ZEIGEN , was bis dahin nicht den tieferen Verdauungsapparat erreicht hatte  ( und das war gar nicht so wenig ) ….
Eine zum „WiederAufbau“ gereichte Scheibe Toast hatte ebenfalls nicht das Vergnügen , mich länger und nährer kennen zu lernen . Neben meinem Bekannten und dem verbliebenen Ex-Kollegen ( Olaf , du hast mächtig was gut bei mir !!! ) sah sich ein anderer Gast , der sich nach eigener Äusserung mit ZU VIEL ALLOHOL auskennt ( beruflich / Helfer ? ) dazu veranlasst , mich zu stützen und zu einem „Hofgang“ zu überreden , um meinen abgestüzten Kreislauf etwas mehr in Gang zu bringen  . Eine Hilfe durch RTW oder ähnliches allerdings schloß ich kategorisch aus . Ich begann dann EINEN FUSSMARSCH nachhause , die kühle Luft und die gaaaanz langsaaaam schneller werdenden Bewegungen schienen mir gut zu tun ….   
Olaf , der zwar nicht GÄNZLICH ENTHALTSAM gewesen war , aber auch lang nicht so „GIIIERICH“  wie ich , erschien mir wie FRISCH AUSGERUHT , als hätte er noch nie ein Bier von nahem gesehn . Ich dagegen war garantiert noch weniger ein  „Paradebeispiel der Menschheit“ als vorher schon und EIN BILD DES JAMMERS .  
Da Olaf ohnehin etwas weiter weg , aber in meiner Marschrichtung parkte , überwanden wir beide , die „letzten Meter“  , ich lotste ihn  OHNE PROBLEME ,  zu meiner Wohnstätte im Auto , OBWOHL ich die Befürchtung hatte , das mir wegen des „Geschaukels“ erneut einiges DURCH DEN KOPF gehen müsste .  Er überließ mich erst dann „meinem Schicksal“ , nachdem er mir noch auf meine Bitte hin einen wassergefüllten ( und UNBENUTZT GEBLIEBENEN ) Eimer nebens Bett gestellt hatte .  
Zwischen Einschlafen ( so gegen 02 00 ) und Aufstehn ( zwischen 14 00 und 14 30 ) erblickte ich so einige Male DAS TAGESLICHT  , und konnte wenigstens meine Blase AM RICHTIGEHN ORT erleichtern .  Selbst jetzt noch bin ich nicht ganz so TIPP-SICHER hier am Rechner , ärgere mich wie üblich darüber , und NOCH IMMER scheint , langsam leiser werdend , irgendwo im Hinterkopf eine STRASSENBAUKOLONNE zu arbeiten ….  

Soooooo dennnn , nach einem Telefongespräch vorhin musste ich erfahren , das MEIN GELIEBTES BEIK im vergangenen Trubel DOCH NICHT in die rettende Umgebung des Gaststätteninneren verräumt wurde . DRÜCKT MIR DIE DAUMEN , das es WIDER ERWARTEN doch noch sein Dasein am Zaun vor dem Gebäude fristet . Ich schnapp mir den nächsten Bus und heize „voller Hoffnung“ da hin , um meine Befürchtungen zu „überprüfen“….

   STAY TUNED  

78 Kommentare

  1. anderyy · Juli 13, 2008

    es scheint für dich auf jeden fall ein interessanter Geburtstag gewesen zu sein. Aber das Kegeln hat sich lustig angehört 🙂

    Liken

    • gummibaer007 · Juli 15, 2008

      ohjaaaa, DAS war es auch …..
      Aber den Uuusoo spür ich immer noch irgendwie …..
      🙂

      Liken

      • anderyy · Juli 15, 2008

        was immer noch? :))

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 15, 2008

        irgendwie ja ….
        😦
        den muskelkater im ( zukünfigen ) Sicks-peck durch die verkrampfungen schlepp ich auch noch rum…
        und im kopf leufts auch noch nicht wieder so wie vorher …
        *griiins*

        Liken

      • anderyy · Juli 15, 2008

        also man merkt eindeutig, du wirst alt :))

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 15, 2008

        ich saaaags ja …..
        🙂

        Liken

      • anderyy · Juli 16, 2008

        :))

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 19, 2008

        freut mich , dich lachen zu sehn …
        🙂

        Liken

      • anderyy · Juli 20, 2008

        ich lach doch eh so oft

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 22, 2008

        soll gsund sein ….
        🙂

        Liken

      • anderyy · Juli 23, 2008

        ich weiß 🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 23, 2008

        und….wirkt es … ????
        🙂

        Liken

      • anderyy · Juli 26, 2008

        nee

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 27, 2008

        sch……..
        😦

        Liken

  2. adler753 · Juli 13, 2008

    Nee, nee, warum müssen manche Menschen nur immer so übertreiben. Dir gehört der hintern versohlt 😛

    Liken

    • gummibaer007 · Juli 15, 2008

      Eiiiigentlich steh ich ja nicht auf Schmerzen ………
      🙂

      Liken

      • greatmum · Juli 15, 2008

        Gut, nicht dass du dich da noch dran gewöhnst :>>

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 15, 2008

        wENN die dann aber VON DIR kommen würden , wäre es vielleicht eine überlegung wert ………
        🙂
        ich tu ja fast alles für frauen ….
        🙂

        Liken

      • greatmum · Juli 15, 2008

        :)) :))

        Du bist mir vielleicht ne (liebenswerte) Marke

        :))

        Wie geht es dir denn im Moment?

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 15, 2008

        diie feier steckt mir noch etwas in den knochen , und ich hab nen bauch-„muskel“-kater…..
        🙂

        Liken

      • greatmum · Juli 16, 2008

        Na du, was machst du denn um diese zeit im Internet ;D

        Schön dich zu sehen 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 16, 2008

        danke , danke , ich tu , was ich meistens tu …..
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 16, 2008

        Hoffentlich vom Lachen 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 16, 2008

        eher nicht , neeee ….
        🙂
        ich denk , es is vom Rückwärtsessen…
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 21, 2008

        Wenn aber auch so gierig bist und alles 2 mal essen willst!
        Vorwärts UND rückwärts!
        Spart aber Kalorien. 😉
        Du Armer, wer den Schaden hat….. 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 22, 2008

        D E N hab ich meistens …
        🙂

        Liken

  3. Anonymous · Juli 13, 2008

    Ja ja…
    es geht doch nichts über ein kleines gemütliches Beisammensein

    bei einer Tasse Tee und etwas Gebäck im kleinen Kreise..

    …oder hab ich was überlesen?

    *muh-kopfkratz* 😉

    Liken

    • gummibaer007 · Juli 15, 2008

      ich hab auch noch nie nachgeforscht , ob „Rindviecher“ Alkohol vertragen …..
      🙂
      Wie siehts aus ?

      Liken

      • Anonymous · Juli 15, 2008

        gaaaanz schlecht…

        seit meinem K-Hausaufenthalt…

        lass ich es lieber sein…

        die Sonne hier… fetzt einem zur Zeit sowieso genug aufn Pelz

        *die-von-der Sonne-verwöhnte-und-malträtierte-Muh* 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 16, 2008

        Und hier regnet es heute morgen Biiiiiiiindfeeeden……
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 16, 2008

        Bindfäden?

        Geb zu, Du wohnst in einer Schneiderei und ihr
        werft wieder gelangweilt mit Arbeitsmaterial rum

        also schieb nich alles aufs Wetter !

        *muhlach* 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 19, 2008

        ich schiebs muh mal gärn auf antre ……
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 19, 2008

        dies ist wohl Schickal

        aber Tip im Geheimen…
        schiebs och auf Andre

        *muh-frag..Wer is eigentlich dieser Andre?*

        *muh* 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 19, 2008

        ich kenn einen trockenbaua , der wo andree haist….
        🙂

        Liken

  4. Anonymous · Juli 14, 2008

    OUZO – und ich war nicht eingeladen!
    Eins drauf mit Mütze!
    Prost!

    Liken

    • gummibaer007 · Juli 15, 2008

      Weeeeeer war nicht geladen ….???
      🙂
      Vielleicht hättest du ihn ja besser vertragen…..
      🙂

      Liken

      • Anonymous · Juli 15, 2008

        Jöah, ich vertrag schon was! Und von Ouzo sowie so! Der Tequilla, da hab ich nach dem 15. mal arge Kopfschmerzen auf einer Hochzeit gehabt, hatte davor auch Sekt und Wein getrunken – vergesse ich wohl nie – breit grins!

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 15, 2008

        hättest du die bei miiiir bekommen , hättee ICH DICH gepflegt….
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 15, 2008

        echt? sowas machste?
        Da hätte ich Dich Anfang des Jahres gut gebrauchen können, wo ich mir das Messer durch die Hand gejagt hab!

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 15, 2008

        NATÜRLICH mach ich sowas , ich hbab nen samariter komplex …
        ( auch für schwere fälle … )
        🙂
        Wie hast du das mit dem messer denn geschafft?

        Liken

      • Anonymous · Juli 16, 2008

        …prima…dann könnte ich mich mal so richtig an Deine Schulter lehnen?

        Es war der 31.12.07 – ich versuchte die Kerzenreste aus dem Kerzenhalter zu poppeln. War ja ein Glastellerchen drunter und flup – wars passiert. Hab erst gar nicht kapiert, dass am Handrücken auch eine kleine Wunde war. Versuchte mich nur zusammenzureissen, weil es in der Handfläche sehr weh tat. Man schneidet sich ja öffter, aber diesmal hatte ich irgendwiie weiche Knie…

        Blödeste an der Sache war, ich hatte wenige Wochen später Tunier und genau auf Narbe (ich habe sie nur geklebt) drückte das Griffstück.

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 16, 2008

        Klaaaar könntest du , es wäre mir eine Ehre …
        🙂
        Mit Turnier war das Bogenschiessen gemeint ?
        Ich hoffe ,es ist alle gut verheilt , denn bei meiner letzten Narbe wegen eines „Unfalles“ mit einem Spaten , hatte ich noch lange , immer wieder ein leichtes Kribbeln in der Hand….
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 16, 2008

        …beim Chor – wenn wir Klatschen, da ist es noch arg unangenhem, aber sonst ist fast alles wieder vergessen.

        Ja, Bogenschießen. Hatte ja am Sonntag wieder einen Erfolg und schimpfe mich jetzt Landesmeister!

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 16, 2008

        du bist im chor ????
        unnd ich dachte NICHT , du könntest mir NOCH SYMPATHISCHER werden……
        🙂
        GRATULATION ZUR LANDESMEISTER_IN *klatschklatschklatschklatschklatschklatsch*
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 16, 2008

        …breit grins…

        mhhh…was meinst Du damit…noch sympathischer???

        Danke für die Glückwünsche!

        Chor findest Du hier:
        http://www.amazing-voices.de/

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 16, 2008

        noch sympathischer als sehr sympathische blogfreundin eben….
        🙂
        Ich habe vor vielen Jahren sehr gern gesungen….
        hast du von deinem chor eine hörprobe?
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 17, 2008

        Klar!

        Liken

      • Anonymous · Juli 17, 2008

        http://amazing-voices.blog.de/2007/01/19/horprobe~1579789

        auf die CD klicken und eines der drei Lieder auswählen – bisschen Geduld und lauschen.

        Viel Spaß

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 19, 2008

        D A N K E ……
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 17, 2008

        …wenn du mal gesungen hast, vermisst du es vielleicht!?
        Also nur mal so zur Info:
        Unser Chorleiter Bernhard Grieser hat in Hamburg zwei weitere Chöre, die er leitet.

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 19, 2008

        ja , irgendwie schon ….
        aber nicht so in der art , das ich mich für die neue staffel von dsds anstellen würde….
        singen hat für mich eine andere bedeutung als berühmt zu werden…
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 20, 2008

        …das meinte ich auch nicht!
        Soll ich Bernhard mal fragen wo seine Chöre in Hamburg sitzen?

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 22, 2008

        danke , gern , es wäre nett , wie teilt er sich denn da seine zeit ein ?
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 23, 2008

        …Frau und Kind in Hamburg und zwei Chöre!
        Mi Chorprobe bei uns, Do in Berlin bei den The Berlin Star Singers und dann wieder zurück nach Hamburg, falls kein Konzert oder Auftritt anliegt!

        Hin und Her der Liebe wegen!

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 23, 2008

        Der Liebe zu Frau , zu Kind(ern) , und zu den Chören …..
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 24, 2008

        Jup!

        Ich frage ihn. Zur Zeit scheint er aber wirklich Urlaub zu machen, hat auf meine Mails nicht reagiert!

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 24, 2008

        ts ts ts …..
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 25, 2008

        tschuldigung!
        bleibe ja dran, versprochen – für Dich mache ich das doch glatt!

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 25, 2008

        es war eher gemeint das ich mich frage , wie er dich „hängen lassen“ kann…
        🙂

        Liken

      • Anonymous · Juli 26, 2008

        …das ist eine andere Geschichte Punkt!

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 27, 2008

        Es war einmal ….. und sie bloggten glücklich und zufrieden …ENDE
        🙂

        Liken

  5. Mammuth · Juli 15, 2008

    Das klingt ja nach einem gelungenem Fest 🙂

    Und das ist ja total nett, dass man Dich noch ins Bett gebracht und mit einem Eimer versorgt hat.

    Also, Gummibaer, willkommen im Club 40+, die bleiben wir dann für die nächsten 20 Jahre 😉

    Liken

    • gummibaer007 · Juli 15, 2008

      Ich würd lieber wieder jünger werden , aber danke trotzdem …..
      🙂

      Liken

      • Mammuth · Juli 16, 2008

        Wieviel jünger?

        Ich wär nicht gerne wieder 14 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 16, 2008

        wieviel ????
        hmmmmmm….MINDESTENS um die Hälfte…..
        was war denn bei dir mit 14 ….?
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 21, 2008

        Nichts war. Es war einfach langweilig 😀

        Was bei Dir wohl nicht der Falll war, weil Du MINDESTENS um die Hälfte jünger sein möchtest.
        Schwebt Dir etwa das zarte Alter von 17 vor? 😉

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 22, 2008

        aber MINDESTENS……
        🙂

        Liken

      • Mammuth · Juli 24, 2008

        Mindestens aufwärts oder abwärts in der Zeit….
        meine Zeit ist jetzt die Bettzeit.
        Wo geht die Zeit eigentlich hin?

        bis denne 🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 24, 2008

        hier isses jetzt eins ua 25 bettzeit und ich sitz vorm rechner ….
        🙂

        Liken

  6. strange · Juli 16, 2008

    Da ich es nicht gepackt habe möchte ich noch ein „Herzlichen Strickstrumpf“ nachreichen 😉

    Liken

    • gummibaer007 · Juli 19, 2008

      ein härtsliches KUNKEL SEAA….
      Du und das Tie Schöört , ich hab euch vermisst ….
      🙂

      Liken

      • strange · Juli 20, 2008

        Das tut mir auch sehr leid, aber es könnte durchaus sein das ich im Herbst in HH bin. Falls nicht schicke ich es dir zu 🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 27, 2008

        was KÖNNTE dich denn im herbst nach HH treiben ?
        🙂

        Liken

      • strange · Juli 28, 2008

        Das ich da sowieso einen Termin hätte. Ich weiß nur noch nicht ganz genau wann…

        Liken

      • gummibaer007 · Juli 28, 2008

        ich harre gespannt der fremden ansichten die da kommen werden ….
        🙂

        Liken

  7. gummibaer007 · Juli 22, 2008

    was KÖNNTE dich denn im herbst nach HH treiben ?
    🙂

    Liken

  8. Spieler7 · Juli 27, 2008

    Mensch, Mensch, Mensch, Herr Kapitän, solche Exzesse sollten wir lieber der Jugend überlassen… ;D

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s