AM LAUFENDEN BAND … :-)

MOIN MOIN

(OSTER)DIENSTAG 2010 / 04 / 05
Hääärtslich willgommen beim ZWEITEN TEIL meiner aktuellen Leidensgeschichte…!!!
Wie ich euch in TEIL 1 (hier nachzulesen…) ja schon schilderte , war ich relativ froh die „Computer-Reierei“ hinter mir zu haben . Hätte ich mir den Ärger mit dem Grusel-Wisch nicht angetan , hätte ich mich auch IN (AUS)RUHE am Wochenende auf das neue (und für mich LETZTE) Lehrgangs-Modul vorbereiten können . Ich nehm mir meinen Ärger doch zu oft zu sehr ZU HERZEN , eine Welle , auf der Vaddi und Stiefmütterchen auch gern „mal“ surfen…
Von ihm allerdings habe ich in den letzten Wochen den Eindruck , das er sich in der Beziehung etwas „zurückgeschraubt“ hat . Zudem könnt ich schwööörn , vor einigen Tagen zufellich gehört zu haben , wie er mich sogar ein wenig IN SCHUTZ GENOMMEN hat , auch wenner es wohl niiieee „öffentlich“ zugeben würde …
https://i0.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/h030.gif
Leider aber kam ich zu spät , um noch mitbekommen zu können , worum konkret es ging . Im Grunde genommen ist der GENAUE Grund ja fast „Nebensache“ , verstosse ich in den Augen der „Regierung“ doch STETS UND STÄNDIG gegen irgendwelche Bekleidungs- , Benimm- , Geschmacks- , Befindens- und optische „Regeln“ . Meist bekomme ich das wegen der Häufigkeit schon schon gar nicht mehr mit ,es sei den natürlich , „jemand“ sieht sich mal wieder bemüßigt , irgendeine Kleinigkeit genüüüsslich breitzuwalzen und ausgiebig darin herumzustochern … https://i0.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/k046.gif
Doch kommen wir wieder zum „Tages-Geschehen“ . Den ersten „Gärtnerei“-Tag durften wir noch SITZENDERWEISE im Schulgebäude an er Wendenstrasse verbingen . Doch kaum kamen wir des Dienstags zum „Sit-In“ nach Volksdorf , hörten wir von einem kürzlich erfolgten EINBRUCH mit anschliessender „Auswaidung“ der Werkstatt . Baumaschinen , Kettensägen , Elektrowerkzeuge und anderer „Kleinkram“ wechselten (hoffentlich vorläufig…) den BESITZER . Das jedenfalls hatten wir im anfänglichen Überschwang unseres LERNWILLENS schon innerhalb der nächsten Tage „abgehakt“ . Doch dann kam mit dem „Kar-Donnerstag“ der ERSTE APRIL… https://i1.wp.com/cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/p100.gif
Im Stile früherer Scherze begrüsste unser „Einweiser“ uns beim „Starter-Kaffee“ mit denWorten , die KRIPO wäre geraaade eben erst abvomhoff , weil es einen ZWEITEN EINBRUCH gegeben hätte !!! https://i1.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/boese/a078.gif
UNGLÄUBIG folgten wir dem „Leitwolf“ zum ehemaligen Schafstall , um den vermeintlichen Schabernack zu entlarven . Dort entstanden auch meine persönlichen BEWEISFOTOS . Abgelaufen ist es wahrscheinlich folgendermaßen :
Zu unbestimmter Uhrzeit , aber wahrscheinlich IM DUNKELN , kam eine unbekannte Anzahl Böswilliger MIT EINEM LKW und fuhr rückwärts an den Gitterzaun ran . Dann wurde ein Zaun-Element aufgschraubt , weil man wahrscheinlich das Tor nicht leise genug aufbekam .

2010-04-01 (03) Zaun offen

Währendessen oder auch danach ging mindestens einer der Gängster ums Gebäude herum und SCHLUG DIE SCHEIBE über einer Werkbank ein .

Einer dieser Volldeppen ist ja sogar beim Einsteigen mit dem Kopp gegen eine von mir persönlich letztes Jahr im NEUWERTIGEN ZUSTAND liiiiebevoll angeschraubte Feuchtraum-Leuchte gesemmelt und hat das „Glas“ demoliert .

Alle Schränke und Räume wurden aufgebrochen und durchwühlt , …

2010-04-01 (04) Schraenke offen

2010-04-01 (08) Kabuff aufgebrochen

…bevor durch die per „Kuhfuß“ AUFGEBROCHENE Hintertür …

2010-04-01 (16) Hintertuer

noch minnndestens ein Plattenrüttler , ein Generator , ein Mäher , die letzten Bohrmaschinen und (vernünftigen) Akkuschrauber und einige Astscheren , Baumsägen und wer weiss welches Kleinwerkzeug unfreiwillig die „Heimat“ verliessen . Die dünnen Spuren auf dem Rasen sollen von den Rädern des Rüttlers kommen .

2010-04-01 (02) Reifenspuren

Es hält sich daas Gerücht , die böslinge wären wahrscheinlich GESTÖRT worden , weilse uns (die Gärtnerei) ansonsten wohl VÖLLICH NACKICH gemacht hätten … https://i2.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/more/schilder/a022.gif
Und jaaaaaa , latüüürnich schränkte das unsere Arbeitsmöglichkeiten weiter ein . Aber „meine“ Gruppe kam mit dem Übrigen bei der „Carport-Sanierung“ dennoch weiter . Ich hatte sogar kurz erwogen , einen mir bekannten KOMMISSAR aus Munich zur Unterstützung seiner (hoffentlich nicht) überforderten Kollegen herzubitten , doch leider isser unabkömmlich . Da bleibt wohl wieder alles an SHERLOCK GUMMIBAER hängen …

Achjaaaaaa , da hätte ich doch beinahe VERGESSEN , das es heute morgen erneut „GUTE NACHRICHTEN“ zu vermelden gab . Weitere (??) „Scherzbolde“ brachen in der vergangenen Nacht ins grosse GEWÄCHSHAUS in (!!!) , verstellten sämtliche Einstellungen an den Steuerungskästen und setzten einen Teil der Räumlichkeiten UNTER WASSER …

Angesichts der Tatsache , das das ganze AREAL VERKAUFT werden soll , wobei das zwar „Gruselschloss“ wegen Denkmalschutz erhalten bleiben MUSS , aber sowohl das Kantinengebäude mit den Toiletten, Duschen und Umkleiden , als auch Behinderten-Heim nebenan ABGERISSEN werden sollen (Gewächshäuser und Schuppen liegen im (Noch-)Schutzgebiet) , um sogenannten STADT-VILLEN Platz zu machen , hinterlassen so kurz hintereinander erfolgende Aktionen doch mehr als nur ein leichtes „GESCHMÄCKLE“ …
Es ist ja nicht nur so , das es schwer möglich sein würde , in einem Schutzgebiet neue Kantinen- und Sanitäranlagen überhaupt genehmigt zu bekommen , mal ganz abgesehen davon , das KAUM PLATZ dafür da ist . Wenn die Behinderten-Gärtnerei PLEITE geht , kann man sie vielleicht gleich mit (und eher) „abwracken“ lassen …

STAY TUNED

Gummibärtips 2010 – 01…XXX(Etwas AKTUELLES VERPASST ???)

14 Kommentare

  1. greatmum · April 7, 2010

    Bin hundemüde, lese es mir morgen nochmal durch

    Bis dahin drück ich dich mal. Lass dich bloß nicht so stressen

    Liken

    • gummibaer007 · April 9, 2010

      danke , naaaa , immer noch muede … ?
      🙂

      Liken

      • greatmum · April 10, 2010

        Habs gerade gelesen und muss sagen: langweilig wird es bei dir jedenfalls nicht 😉

        Liken

      • gummibaer007 · April 10, 2010

        na dann schaun wir mal , was du zum nächsten Eintrag sachst…
        🙂

        Liken

  2. Sirena-del-Mar · April 8, 2010

    Und die Polizei kann da nichts tun???

    Liken

  3. Spieler7 · April 9, 2010

    Leg dich doch mal nachts auf die Lauer! 🙂

    Liken

    • gummibaer007 · April 9, 2010

      um seeelbst noch verhaftet zu werden ???
      das kommt noch frueh genuch…
      🙂

      Liken

      • Spieler7 · April 9, 2010

        Um dann als strahlender Held durch die Vormittags-Talkshows der Privatsender zu tingeln! :))

        Liken

      • gummibaer007 · April 10, 2010

        Heiss ich Menowin oderwatt … ?
        *grins*

        Liken

      • Spieler7 · April 12, 2010

        Für Helden ist es nie zu spät! 🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Oktober 13, 2010

        Nur werden die meisten erst durch ihren Tod richtig beruehmt…
        🙂

        Liken

      • Spieler7 · Oktober 14, 2010

        Das ist eine der Voraussetzungen…;)

        Liken

      • gummibaer007 · Oktober 15, 2010

        niiiicht unbedingt….
        🙂

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: