Lieber ein "Ende mit Schrecken" …. :-)

MOIN MOIN

VORWORT :
Und wiiieeder einmal bin ich mit diesem Eintrag „ETWAS SPÄT“ dran . Das hat doch diese Mal einen BESONDEREN Grund , aber da ich diesen natüüürlich wie gewohnt auuuuuuuusführlich schildern will , würde er diesen Beitrag sprengen , den ich euch trotzdem nicht vorenthalten wollte . Alles weitere also im Folge-Beitrag …

SONNTAG 2010 / 04 / 18
Werte Fans und Fanninnen , ihr habt es euch sicherlich schon gedacht , mit dem gestrigen Tage ist meine FORTBILDUNG VORBEI … !!!
Nachdem es in der letzten Woche in der Verwaltung STARK VERMEHRT zu Nachfragen wegen IMMER NOCH FEHLENDER Unterrichts-Teile gekommen war , hat „man“ beschlossen , das in DIESER Woche Dienstag und Mittwoch die beiden letzten Tage in der Gärtnerei sein sollten . Am Donerstag „durften“ wir uns dann der GEBÄUDEREINIGUNG („Innenflächen-Management“) widmen . Ich saaaach euch , diese sogenannten „Einscheiben-Maschinen“ sind beispielsweise echt schweeer zu steuern …

Ich selbst zum Bleistift habe bei meiner „Testfahrt“ FAST ein (eeeeehrlich ohnehin wackeliges ) Tischbein umgesäbelt …
Und wer glaubt , „Putzen“ sein noch immer nur ein Job für Deutsch-sprakelnde „Kopftuchträgerinnen“ , der irrt sich gewaltig !!! Gebäudereinigung hat heute sooo viel mit CHEMIE , BAUSTOFF- und MATERIAL-Kunde zu tun , das manche von euch sich wunnnndern würden …
Vom Unzugs-Management“ haben wir allerdings bis heute nichts gesehen , und die Übriggebliebenen werdens wohl auch nicht mehr sehen . Grad jetzt , wo der Lehrgang für mich beendet ist , merkt man ganz besonders den Unterschied zwischen „Anspruch“ und WIRKLICHKEIT . Ich habe mir eben nochmal die Kurs-Beschreibung (PDF) aus dem Netz geholt und ausgedruckt . Ich habe mir schon überlegt , ob ich die FEHLER nicht mit einem Farbstift markiere und den Zettel dann an die Verwaltung zwecks Korrektur falscher Versprecher sende . Aber trotz allem nehm ich ihn wohl doch zu meinen Bewerbungs-Unterlagen . Wer weiss schon , wozu er noch gut is … ?
https://i0.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/midi/frech/a076.gif
Nach diesem Abschluss fehlt mir aber irgendwie etwas . Sechs Monate sind doch eine ziemlich lange Zeit . Mal abgesehen davon oder trotz dessen , das es immer wieder Teilnehmer gab , die „zwischendurch“ den Kurs verliessen , sei es durch Abbruch oder weil ihr eigener Kurs endete wie meiner jetzt , gehörte ich für diese sechs Monate doch zu etwas wie eine „eingeschworenen“ Gemeinschaft .
Ich war Teil von „etwas“ und dieses Etwas fehlt mir jetzt . Klar kann ich ab und zu mal bei den „Homies“ reinschauen , was morgen ja fast „zwangsweise“ kommt , aber es wird nie wieder dasselbe sein . Mit den beiden Bewerbungstrainings damals war es nur deswegen nicht ganz genauso , weil sie in sich abgeschlossen waren . Beim Haustechniker-Kurs steigen alle paar Monate immer wieder Neulinge ein , die mit den „Altherren“ deren neue Module mitmachen , bevor sie die ihnen dann noch fehlenden „nachholen“ .
Am 15. Mai ist ein „Hausmeister-Treffen“ in einem Grill-Laden im Hamburger Stadtteil Lurup geplant . Genaues weiss ich leider noch nicht , aber die Aussicht die „alten Recken“ mal wieder zu ertreffen und sie nach ihren bisherigen Erfolgen auszuhorchen , ist angenehm , von der Aussicht auf LECKER ESSEN mal ganz abgesehen …
https://i2.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/midi/musik/a022.gif
Jetzt folgt wieder der Bewerbungs-„Alltag“ , der sich , ein wenig Hoffnung habe ich mir doch bewahrt , hoffentlich etwas kürzer gestaltet , als als in der „Vor-Hausmeister-Zeit“ . Morgen fahr ich in die Schule , um das „Zeugnis“ zu holen , und dann werden wir mal sehen….

STAY TUNED

Pfusch am Bau … ?????XXX(Etwas AKTUELLES VERPASST ???)

31 Kommentare

  1. Anonymous · April 20, 2010

    Hallöchen liebes Bärchen

    Bin mal wieder über Deinen langen Bericht gestolpert und kann mir jetzt schon fast wie selbst dabei ein herrliches Bild davon machen. Wieder etwas geschafft! Und morgen dann das vergoldete Zeugniss! Dann mach mal weiter so. Ich bin gespannt.

    LG Klaus

    Liken

    • gummibaer007 · April 20, 2010

      Darfst du auch sein , ich arbeite grad an einem noch „erregenderen“ Beitrag….
      🙂

      Liken

  2. Sirena-del-Mar · April 20, 2010

    Mit dem Zeugnis klappt es bestimmt. 😀

    Liken

  3. greatmum · April 20, 2010

    Es muss sich diesmal einfach was Anständiges finden. Wozu sonst die Fortbildung?

    Ich denk an dich und drück dir die Daumen

    Liken

    • gummibaer007 · April 20, 2010

      Danke dir , drück bitte noch ein bischen fester , ich kann es gerade gut gebrauchen…
      😦

      Liken

      • greatmum · April 20, 2010

        Was ist noch los ???

        … uuuuppppppssssssssssss

        Liken

      • gummibaer007 · April 20, 2010

        ich schreib grad dran , halte noch etwas durch ….
        🙂

        Liken

  4. Hoettges · April 20, 2010

    Putzmaschinen kenne ich eigentlich nur vom Bau, zum reinigen sind die eher ungeeignet…

    Aber irgendwie typisch Deutsch, solche Jobs als minderwertig zu bezeichnen!
    (Denk dran: ich habe mal Maurer gelernt – ein irre anspruchsvoller Job mit einem total beschissenem Ruf!!!)

    Jeder Depp, der mit word und Excel umgehen kann, denkt ja schon er wäre IT-Spezialist – organische Chemie und Kenntnisse der Baustoffe braucht man da nicht. Ist ja irgendwie von Vorgestern!
    Heute arbeite ich als Grafik-/Internet-/Werbefuzzy und keiner glaubt mir, dass ich mal Bauingernieurwesen studiert habe!
    (geht ja gar nicht: auf der einen Seite kreativ, auf der anderen dröger Wissenschaftler/Handwerker! Also ein Freak!)

    Ich schweife ab…

    Will eigentlich sagen:
    ES IST SCHEISSEGAL WELCHEN JOB DU HAST – DIE ANDEREN HABEN IMMER DEN BESSEREN!
    Wichtig ist eigentlich nur: DU HAST EINEN!!!

    PS: Wir hatten im Oktober einen ähnlichen Depri: Geile Zeit, doch nun vorbei. Heul…
    Ist der Onko schon angekommen???

    Grüße
    Carsten

    Liken

    • gummibaer007 · April 20, 2010

      Du hast WASSSSS mal studiert ???
      Hast hoffentlich keine Häuser (für „vater Staat“ und sonstiges „Gesindel) gebaut….
      *grins*
      Und den ONKO habe ich heute nach kurzer Wartezeit aus seinem Post-Gefängnis befreit und abgeholt…

      Liken

      • Hoettges · April 20, 2010

        Naja, mit dem Studium bin ich nicht ganz fertig geworden…

        Immerhin fünf Semester an der FH Hildesheim/Holzminden von 1991-93 – kein Scheiß!!!

        Onko is‘ da?!
        Sehr gut – erkenne meine Christo-gleichen Verpackungskünste wieder…

        … guten Onkotit!!!

        Liken

      • gummibaer007 · April 20, 2010

        DANKE , ich bin ur momentan zwangsweise auf „Wasser-Kur“ ….
        😦
        (Beitrag geht grad online)

        Liken

      • Hoettges · April 20, 2010

        Wasser-Kur?

        … welch Schicksal…

        Liken

      • gummibaer007 · April 23, 2010

        grauzam , ich weiss….
        🙂
        ich habe mir aber auch mittlerweile ausnhmen genehmigt wie die lufthansa es tut…
        🙂

        Liken

      • Hoettges · April 26, 2010

        Und? Langsam wieder fit???

        Liken

      • gummibaer007 · August 6, 2011

        Mooomentzan bin ich eher wieder am unteren „Ende der Skala“….
        *gäääähhnnnn*

        Liken

      • Hoettges · August 7, 2011

        Naja… nach Eineinhalb Jahren…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · August 7, 2011

        …eher SEIT anderthalb Jahren !
        🙂

        Liken

      • Hoettges · August 12, 2011

        Erst?
        Dann biste ja noch ein Anfänger…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · August 12, 2011

        Tja……
        *seeeuuuffzzz*
        🙂

        Liken

      • Hoettges · August 12, 2011

        Naja…
        … bei den Deppen Deiner ARGE eventuell schon: Fortgeschrittener!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · August 13, 2011

        Also besteht Hoffnung ?
        🙂

        Liken

      • Hoettges · August 19, 2011

        Immer!
        (Nur nicht bei deutschen Behörden…)
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · August 22, 2011

        Nicht einmal bei meiner ?
        🙂

        Liken

      • Hoettges · August 30, 2011

        Da schon gar nicht!!!
        (Hoffnungslose Zone, quasi eine Hoffnungssingularität…)
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · August 31, 2011

        mit wieviel Schwerkraft ?
        🙂

        Liken

      • Hoettges · September 12, 2011

        Null!
        Denn von denen geht gar keine Kraft aus, und anziehend ist der Verein schon mal gar nicht…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · September 14, 2011

        aber wenn er doch eine Singularität is….
        🙂

        Liken

  5. Spieler7 · April 22, 2010

    Vielleicht steigst du ja selbst als Lehrkraft ein? 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: