Gummibaer, DER TOTE PROPHET … :-)

MOIN MOIN

Sonntag, 04.09.2011
Irrrgendwie scheint auch mich zu treffen, was sich momentan in Blogsdorf breit macht, der große ZEITMANGEL…
https://i1.wp.com/cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/p100.gif
Diesen Eintrag zum Beispiel habe ich schon vor EINER WOCHE angefangen, aber bisher kam mir IMMER, wenn ich weitermachen wollte, etwas dazwischen. Dabei „höre“ ich oft leise im Hinterkopf Vadderns Möbuisband-Satz „“Du bist doch Hartze4ler, du hast doch Zeit……..““    
Mittlerweile habe ich es aufgegeben, ihm, der mir immer wieder gern Anzeigen aus den örtlichen Käseblättern vorhält, in denen BAU-ELEKTRIKER gesucht werden, die WAHRHEIT „einreden“ zu wollen. Da würde wahrscheinlich nicht einmal ein GEWALTsamer „Re-Boot“ seines Denkapparates helfen (…) , wobei mir aber auch nach all den Jahren nicht VÖLLIG KLAR ist,ob das wirklich IMMER sein Ernst ist…  
Aber mal Schmerz beiseite, wie ihr wisst, gibt es weit SCHLIMMERE(s). Letzten Sonntag zog es mich mal wieder rollernderweise zur VILLA PAPPA ins „Dorf“ am GROSSEN STROM, das sich  Geesthacht nennt. Miiir jedenfalls macht es einfach wenig bis  keinen Spaß, FORMEL EINZ alleiiine anzusehen. Dabei versuchte ich zu verdrängen, das ich mir innerlich weitere „Sticheleien“ von der, „DEREN NAMEN MAN NICHT NENNEN DARF“ selbst PROPHEZEITE, aber ich kam ja auch nicht wegen I H R …
https://i0.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/midi/frech/a076.gif
Ich kam praktisch gleichzeitig mit meinem Bruder bei unserem „Stamm“-BÄCKER an, und unsere Hündin freute sich wie immer ÜBERSCHWENGLICH, aber das störte mich wenig. So kenne ich wenigstens EINE, die mich so liebt, wie ich bin  *grins* Wir gingen noch zusammen spazieren, bevor wir uns in der Villa zum FRÜHSTÜCK trafen. Danach war bis zum RENNEN natürlich noch Zeit, da konnte ich noch gut im Garten HELFEN, „fernab“ der „Gegenpartei“…   
FÜR UNS fing das Rennen ( dank zeit-versetzter Aufnahme… ) sowieso wie immer „verspätet“ an, damit es mit dem MITTAGESSEN zusammen-legen, bei Bedarf Pausen ein-legen und / oder die NERVIGE WERBUNG vorspulen konnten. So mannnnches mal wünschte ich mir in dieser Angelegenheit schon eine Fernbedienung wie im Film „CLICK“, die hatte für alles ( und JEDEN ) eine STUMM-Schaltung…     
Und es kam so, wie es kommen „musste“ . Sobald eine gewisse Entfernung zwischen mir und der, DEREN NAMEN MAN NICHT NENNEN DARF, unterschritten wird, kann S I E wohl nicht anders. Schon ihre erste Äusserung im Wohnzimmer machte alles „klar“; wenn I C H wieder „frech“ werden würde, könne I C H gleich wieder gehen ( … ) Sogleich begann ich mich danach zu „sehnen“, einen neuen „Blitz“-Auftrag aus der FIRMA zu bekommen. Deswegen habe ich, als das Rennen für uns gerade angefangen hatte und mein Handy sich bemerkbar machte, SPONTAN „prophezeit“, das das bestimmt MEIN CHEF wäre, und nun raaaaaatet mal, weeeer  M I C H brauchte……???    
Um 18 00 sollte ich in Harburg sein und einen Maler „beaufsichtigen“, der in einer Bank noch nicht fertig war mit seiner Arbeit. Das „Blödherumstehen“ war angedacht bis zwischen 03 00 und 04 00 morgens ( ! ) Ich sagte gleich zu und noch so etwas wie „“Oh Klasse, dann kann ich danach ja schon fast  zur NORMALEN Arbeit fahren…““ Weil ich VOR „Amtsantritt“ natüüüürlich noch nach Hause rollern musste, um meinen feinen „Sonntagsstaat“ anzulegen, blieb mir zum Autoglotzen NICHT VIEL ZEIT, aber selbige nutzte S I E ausgiebig, so das ich sie kurz vorm Abrollern  fragte, ob sie nicht SELBST irgendwann genug davon hat…
https://i0.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/h030.gif
ANTWORT : „“Wieso genug? Ich rede doch gar nicht mehr mit dir. Merkst du nicht wie ich dich IGNORIERE ? Für mich bist du doch schon lange GESTORBEN…““  ( Lasst diese Worte doch mal GENAU auf euch einwirken… )
Was also sollte ich darauf antworten, ausser „“Sosoooo…““? WÄHREND ich schon auf dem Weg in die Küche war, um meinen Rucksack fürs Entrollern zu holen, dachte ich noch „“….bisher sprach doch nur nur die BILD mit Toten““. Aaaaber jetzt glaubt, mein Entfleuchen würde sie „beruhigen“, der hätte WEIT GEFEHLT ( !!!  ), aber das konnte mich nicht mehr „schocken“. Meine EINZIGE Antwort darauf bestand lediglich in einem  ironischen „“Du kannst es wohl nicht lassen….““    
Ich hatte mich bis dahin schonauf kein „Wortgefecht“ eingelassen, warum hätte ich es also bei der „Abreise“ noch tun sollen? Es wird eh nicht das LETZTE MAL gewesen sein, das wir zusammentrafen. Ihr wisst ja, „Heute ist nicht alle Tage, sie „beisst“ wieder, keine Frage…“
https://i0.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/teufel/a018.gif

STAY TUNED

Das vampir-rote Spielmobil… Etwas aktuelles verpasst…???

44 Kommentare

  1. Spieler7 · September 4, 2011

    An deiner Stelle würde ich dort nicht mehr hingehen, such dir zum Formel 1-Gucken eine Sportkneipe und lass sie im eigenen Saft schmoren!

    Liken

    • gummibaer007 · September 5, 2011

      Ich bin, wennh denn (…) , ja nicht wegen IHR da, und versuche dann auch noch , „lieb“ zu sein…
      🙂

      Liken

      • Spieler7 · September 5, 2011

        Wenn der Rest der family das toleriert, sind sie nicht auf deiner Seite. Bleib einfach eine Zeitlang fern, damit sie merken, dass du auch deinen Stolz hast!

        Liken

      • gummibaer007 · September 5, 2011

        Ich weiss ja nicht, inwieern es sie WIRKLICH stört, wenn ich ein Weilchen nicht da bin…
        🙂
        Aber so ein Signal gegen „Heimweh“ aufwiegen…….
        😦

        Liken

      • Spieler7 · September 5, 2011

        Probier es einfach mal aus…

        Liken

      • gummibaer007 · September 5, 2011

        Habe ich im Grunde schon einmal , das ( sichtbare ) Ergebnis war nur das der Hund noch mehr „ausflippte“….
        🙂

        Liken

  2. Hoettges · September 4, 2011

    Irgendwie haste Deine Family schlecht erzogen…

    Kritik an mir, von einem Familienmitglied ist pure Gotteslästerung, das wissen die auch!!!

    Also:
    1.) Lass Dir das Gelaber von Deinem Stiefmonster mal 20 Lichtjahre weit am Arsch vorbeigehen!
    2.) Ein dezentes, wenn auch bestimmtes ‚Halt die Fresse!‘ hilft immer!!!
    3.) Gebe ich Spieler7 recht: Bleib einfach fern von der Truppe – Vettel, Schumi und Co. kannste überlall kucken!

    Daher hin und wieder mal aus Götz von Berlichingen zitieren und cremig bleiben…
    🙂

    Liken

    • gummibaer007 · September 5, 2011

      Schlecht „erzogen“ … ?
      Ich finde meinen Vaddi und Brüderle ( nicht in der FDP … ) doch ganz gut „geraten“ und allemal meiner Anwesenheit und Zuneigung wert…
      🙂
      Ausserdem heisst es doch , „man“ solle Kompromisse machen…
      🙂

      Liken

      • Hoettges · September 5, 2011

        Kompromisse???
        Wer hat Dir denn das erzählt?

        Ein Team kann nur funktionieren, wenn alle anderen das machen, was Du sagst!!!
        (Kompromisse… mannmannmann…)
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · September 5, 2011

        Ich bin einfach noch zu „weich“…..
        🙂

        Liken

      • Hoettges · September 5, 2011

        Noch!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · September 5, 2011

        Wei heisst es doch so schön ?
        „Eine Harte Schale und ein weicher Keks…“
        🙂

        Liken

      • Hoettges · September 5, 2011

        Dann wärst du der Top-Mann für die Bundeswehr!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · September 5, 2011

        Bundeswehr-Kekse sind aber STEINHARD….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · September 5, 2011

        Bei der Bundeswehr gibt es Kekse???
        🙂

        Liken

      • Hoettges · September 12, 2011

        Ach du Scheiße!
        Als nächstes gibt es noch rosa Nato-Unterwäsche…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · September 10, 2011

        Äääähmmmm….wo kann ich mich bewerben ?????????
        🙂

        Liken

      • Hoettges · September 12, 2011

        Frag mal Angela Merkel:
        Die sucht immer mal einen Verteidigungsminister, weil ihre immer beim abschreiben erwischt werden.
        Ansonsten:
        Einfach mal in ein Erdöl exportierendes Land einmarschiern und den einen oder anderen Diktator in den Arsch treten.
        Macht sich bei einer Bewerbung immer gut…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · November 16, 2011

        Kannst nicht DU diese Bewerbung für mich schreiben???
        ( Wo du doch gerade ohnehin beim Tastentrümmern bist…. )
        🙂

        Liken

      • Hoettges · November 16, 2011

        Geht nicht:
        Am Ende musste noch Dein Ehrenwort geben, dass Du den Schrott alleine geschrieben hast!
        Und wie das enden kann, wissen wir ja bereits…
        http://videos.t-online.de/zu-guttenberg-gibt-fehler-zu/id_44567266/index
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · November 16, 2011

        oder in der badewanne eines schweizer Hotels….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · November 16, 2011

        Siehste???
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · November 16, 2011

        Du meinst soooo etwas könnte auch einem Gummibären passieren ?
        🙂

        Liken

      • Hoettges · November 17, 2011

        So etwas passiert keinen Gummibären, sondern Politikern die schummeln!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · November 17, 2011

        Mir passiert vielleicht morgen was, auf ner Langen Rollerfahrt zu einem weiteren Vorstellungsgespräch….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · November 17, 2011

        Aber nur, dass Du ne Zusage bekommst!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · November 18, 2011

        Das steht in den Sternen, schliesslich kennne die mich noch nicht….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · November 18, 2011

        Das ist natürlich ein Problem…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · November 18, 2011

        Uuuuuuund du räts es nicht, erst war der Michanrufer nicht da und dann auch nach über 40 Minuten seine Vertretung nicht….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · November 29, 2011

        Scheiß Planung!
        Hatte ich mal in Waiblingen:
        Erst hatte keiner Ahnung, mich eingeladen zu haben und zuletzt hätten wir uns beinahe noch gekloppt!
        Manche Firmen beschäftigen nur noch Vollidioten…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Dezember 9, 2011

        Duuuuu hättst dich beinahe bei einem Vorstellungs Gespräch gekloppt??????
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Dezember 9, 2011

        Tatsächlich!
        Total unproffesioneller Yuppi-Haufen in Gründung:
        Überall Kartons, keiner am Arbeiten aber teure Anzüge und natürlich keinen Schimmer mehr, dass ich eingeladen war.

        Dann werfen diese Deppen mir Unprofessionalität vor…
        … da habe ich denen mal gesagt, was ich von ihrem Projekt halte!
        Fanden sie dann nicht schön.
        *grins*

        Den Laden gibt es natürlich auch nicht mehr – hätte da so wie so nicht angefangen.
        Aber die Spätzlefresser denken alle, sie hätten die Weisheit mit der Schneeschaufel gefressen – total inkompatibel zu meinem Naturel…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Dezember 9, 2011

        War scheinnnnbar so ähnlich wie mit dieser Zitarbeits Firma die mich nach einem !-Tag-Auftrag plötzlich nicht mehr kenen wollten….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Dezember 9, 2011

        Habe da auch so einen Zeitarbeitskandidaten in München…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Dezember 16, 2011

        …???

        Liken

      • Hoettges · Dezember 16, 2011

        Einmal eingeladen und schon wieder vergessen…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Dezember 17, 2011

        du ihn ?
        er dich ?
        wir sie ?
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Dezember 22, 2011

        Sie mich…

        Und jetzt:
        40!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Dezember 26, 2011

        nein , 44 !!!!! 😛

        Liken

      • gummibaer007 · September 10, 2011

        Was soll mich denn jetzt noch „abherten“ ?
        🙂

        Liken

      • Hoettges · September 12, 2011

        Das Leben!!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · September 14, 2011

        Das hat es in 43 Jahren nicht geschafft……..
        🙂

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s