UM DIE WELT in 13 Stunden … :-)

MOIN MOIN

Sonntag, 08.01.2012
Also irrrrgendwie ist mir heute kaum nach auch nur nach irgendwas. Ich habe zwar neben ein bissssschen Hausarbeit eigentlich NIX GEMACHT, bin aber huuuundemüde. Ich konnte mich heute morgen nicht einmal dazu aufraffen, wieder den FISCHMARKT zu besuchen. Ich hatte einfach KEINEN BOCK auf draussen, auch wenn es Pausen in der himmlichen Dauerberieselung gab. Mittlerweile ist es laengst ( fast schon spaeter ) Nachmittag, die Sonne verkruemelt sich so langsam wieder hinter den Horizont, und ich habe nicht eiiiinen Schritt vor die Haustuer getan…

Mein letzter Eintrag ist ja nun auch schon wieder so ein paaar Tage alt und droht langsam einzustauben. Ich bin zwar eigentlich noch „voller Schwäche“, doch mag ich euch die aktuellsten Ereignisse nicht vorenthalten ( … ) Anzufangen wäre da NATÜRLICH beim Dentalklempner. Das ich und diese besondere Spezies nicht gerade in Freundschaft verbunden sind, dürfte klar sein, aber dieser verschissene NERV in der Beissregion wollte einfach nicht VON ALLEINE Ruhe geben. Das Drecksding hatte sich ENTZÜNDET , aber weeer letztendlich seinen Wohnraum „gekündigt“ bekam, war ein Beisserchen. Ich wünschte, ich wäre da oben ( bis auf die Zunge ) GEFÜHLLOS, dann könnte ich vielleicht sogar das ( „Homer-Simpson“- ) Boxen anfangen… smilie_b_325.gif
Die Spritze, die ich bekam begrüsste ich zwar FREUDIG, und sie wirkte wie ein GÖTTERTRUNK, doch was so nebenbei lief, schmeckte schlechter, als vergammelter Jägermeister (…). Die anschliessende Zwangsräumung gestaltete sich anschliessend etwas schwierig. Der Klempner nämlich kugelte mir VOLL GEWALTTATEIG ( !!! ) beiiiinahe den Unterkiefer aus und klempnerte dermaaaßen in meinem Mundraum herum, aus, das das zarte Beiss-Werkzeug ABBRACH, naja, war eben kein Chrom-Vanadium-Stahl. Das führte dann auch dazu , das der „Rest vom Schützenfest“ archäologisch AUSGEGRABEN werden musste und das Kollege Zahnfleisch anschliessend erst einmal aussah, wie der Acker nach dem WACKEN-Metalfestival…
Das dieser Zustand nicht uuuuunbedingt für SCHNELLE Heilung sorgt, dürfte eben so klar sein, aber najaaaaa , notfalls hätte ich meine restlichen Paracetamols wie POPCORN gefuttert , egal , was sie ausser Schmerzunterdrückung noch so alles mit mir anstellen . Dankenwerterweise war das aber nicht nötig . Mittlerweile bin ich aus dem Gröbsten raus , aber im Kiefer , im Ohr und der Schläfe zwickt und zwackt es schon noch ab und zu . An RICHTIGES Kauen ist auch noch nicht zu denken . Das ÜBELSTE war eigentlich , das ich mir glatt DREI TAGE , weder Kaffee , noch Tee , noch irgendwelche Milchprodukte , noch irrrrrgend etwas Scharfes oder „Schmierendes“ (? ) oder gar ZIGARETTEN gönnen dürfte, und dasssss wo ich doch NICHTRAUCHER bin !!!
Aaaaaber ich habe mich ja rechtzeitig ( Nachschub inbegriffen ) mit Suppen , Eintöpfen und Dosenravioli gut eingedeckt …
Es vergingen sogar TAAAGE , bis ich wieder Lust aufs Fernsehen hatte !!!
Für die beste Ablenkung sorgten immerhin noch ein Brudergeburtstag und natüüüülrich meine ARBEIT, angefangen mit dem Montag, wo ich viel durch die Gegend kurven durfte und den Schmerz verdrängte , über meine Postbotentour und den anschliessenden FREITAG, an dem ich mal wiiiieeder nach THÜRINGEN fahren durfte , und wiiieeder bekam ich keine Thüringer Bratwurst ab …

Aaaabends um 20 Uhr war ich nach DREIZEHN STUNDEN Tour erst wieder zuhause ! Dafür aber durfte ich wenigstens den Wagen mit nachhause nehmen . Doch zu früüüüh gefreut ! Denn schon gestern Morgen rief mich ein Kollege an, das der Wagen am NACHMITTAG doch wieder gebraucht wird, weil irgendein VOLL-HORST bei „seinem“ FordKA die Bremse GESCHROTTET hat ( „abgefallen“ ) . Um 16 Uhr 30 war ich da. Dafür musste ich sogar die HILFE beim Freund eines Freundes abbrechen. Und was war ? Ich durfte üüüber eine halbe Stunde ( auf den Schlüsselabnehmenden Kollegen ) WARTEN, weil der Anrufer davon ausgegangen war, das iiiiiiiich einen FIRMEN-SCHLÜSSEL habe…..
Sooo, jetzt muss ich mich erstmal wieder AUFS SOFA flüchten , das Schreiben hat mich doch alllllzu SEHR ANGESTRENGT ….

NACHTRAG VOM DIENSTAG:
Und WIIIEEDER habe ich eine „MAMMUTH“-Tour hinter mir. Dieses mal ging es nicht ganz so weit , aber zumindest bis ins hessische Staufenberg. Den GRAFEN habe ich da aber nicht getroffen . Wenigstens brauchte ich in diesem Fall nicht den Chauffeur für nur ein paar Kino-Gutscheine zu spielen , sondern für einen Computer , zu dem ich noch ein paar Sachen vor Ort „erzählen“ musste. Ach was soll ? Ich fahre ja gern längere Strecken. Wer weiiisss wie es wird , wenn ich zum Lehrgang nach FRANKFURT geschickt werde …

STAY TUNED

Willkommen , du besch... *UPDATED!!!*Etwas aktuelles verpasst…???

28 Kommentare

  1. Hoettges · Januar 11, 2012

    Drei Tage keinen Kaffee???
    Das is‘ ja Folter!!!

    Unsereins ist ja bereits nach einen halben Tag Onkoentzug nicht mehr zu gebrauchen…
    … darauf erst mal einen!!!
    🙂

    Liken

    • gummibaer007 · Mai 12, 2012

      Prost Ecopad !!!
      🙂

      Liken

      • Hoettges · Mai 13, 2012

        Der größten Erfindung der Menschheitsgeschichte!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Mai 13, 2012

        Ja, schaaaaade, das sie nicht auf meinem Mist gewaxen ist…
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Mai 15, 2012

        Naja… aber Du hast sie besorgt!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 1, 2012

        Ich bin eben ein guter Organisierer….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Juni 1, 2012

        Aha… polnische Wurzeln???
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 1, 2012

        zumindest liegt unser ehemaliger Besitz im HEUTIGEN….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Juni 1, 2012

        Mein ehemaliger Besitz liegt im Reich der Märchen…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 3, 2012

        Dann muss du erst an Shrek vorbei….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Juni 6, 2012

        Stimmt, der labert Dich dann immer so zu, dass Du freiwillig wieder nach Hause gehst…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 6, 2012

        Neneeeee , für das Labern ist sein Freudn ESEL zuständig…..
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Juni 11, 2012

        Der hat keine Zeit mehr:
        Is‘ jetzt bei der FDP…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 11, 2012

        Dafür isser zwar doof genug aber viel zu nett….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Juni 11, 2012

        Für Schleswig-Holstein reicht’s aber noch hinne…
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 11, 2012

        Als Ministerpräsi ?

        Liken

      • Hoettges · Juni 12, 2012

        Meschugge???
        Würde ja heißen, die FDP würde regieren…
        *schauder*
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 12, 2012

        Eine interessantwe Idee……
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Juni 15, 2012

        Nix interessant!
        Furchtbar!!!!!!!!!
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 15, 2012

        Manche Wähler SIND eben so blöd…..
        😦

        Liken

      • Hoettges · Juni 15, 2012

        Manche?????????
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 15, 2012

        Auf jeden schon mal nicht ALLE, solang wir nicht dazu zählen….
        🙂

        Liken

      • Hoettges · Juni 18, 2012

        Naja… Wir bestätigen als Ausnahme ja nur die Regel!
        😦

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 19, 2012

        „Einsame Spitze“ sozusagen….

        Liken

      • Hoettges · Juni 25, 2012

        Wassen sonst???
        🙂

        Liken

      • gummibaer007 · Juni 27, 2012

        Heisst es nicht irgendwo das es IMMER einen besseren gibt ?

        Liken

  2. Spieler7 · Januar 12, 2012

    Das Leben ist eines der härtesten…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: