SAG NEIN ZU VOLLHONKS…!!! :-(

MOIN MOIN

Dienstag 10.11.2015 (Nachtrag)
Mannomann, dieser Tag war echt wieder „nach meinem Geschmack“ und eigentlich ebenso total ZUM VERGESSEN, auch wenn heute angeeeblich der VERGISSMEINNICHT-Tag ist! Er fing schon damit an, das ich mich im Schlaf so ungünstig gedreht habe, das ich mal wieder mit einem tiiiierischen „Schädel“ aufwachte, anstatt durch die Liebe einer Frau (…) Doch wem soll ich dafür die Schuld geben, den Herstellern von Billig-Matratzen für Ausklapp-Sofas oder doch lieber irgendwelchen Alu-Hüten, die mal wieder eine „Wasser-Ader“ unter meiner Wohnung verlegt haben?  
Schade, Paracetamol hilft leider nicht gegen ALLES. Als ich es ENDLICH geschafft hatte, der doppelten SCHWERKRAFT in der Horizontalen zu trotzden, mich mit einem Blick aus dem Fenster zu ERFRISCHEN und meinen Alabaster-Körper entprechend den allgemeingültigen Anti-FKK-Gesetzen zu VERHÜLLEN, machte ich mich auf den Weg zum Bäcker meines Vertrauens, denn meine Senseo hatte bis tief in die Nacht EXTREMSPORT betrieben. Doch was lag das vor dem Vorder-Reifen, als ich Black Beauty zum Grasen vor dem Laden abstellte???
2015-11-10-BEREIT-FUER-DIE-EWIGKEIT
GESEHEN hatte ich derlei herumliegenden Mist, an dem  das Wertvollste die Tinte ist, mit der das bemitleidenswerte Papier bedruckt wurde, bereits schon bei diversen Besuchen auf dem HAMBURGER FISCHMARKT und dort im Speziellen neben meinem Lieblings-IMBISSWAGEN, also war diese „Schlagzeile“ für mich nicht wirklich neu, aber Irgendwie, Irgndwo und Irgendwann muss damit doch auch mal SCHLUSS SEIN! Was also zum allmächtigen JOHN DE LANCIE und dem grundgütigen SPAGHETTIMONSTER treibt diese Vollhonks um und dazu an, ihre Papierverschwendung auuusgerechnet da zu betreiben, wo ich mich zum Zwecke der Nahrungs-Beschaffung (und auch gelegentlich der -Aufnahme, jaajaaa…) aufhalte???  
Und als ob die Aufregung über diese Futter-Salker nicht SCHON GENUG wäääre, trieb mich ein seltsamer innerer ZWANG  auch noch dazu, diesen Wisch AUZUHEBEN und tatsächlich etwas NÄHER zu betrachten, hätte ich das doch bloß gelassen!
Schon vorausahnend, das mich der aufgeschlagene Mittelteil VOLLSTÄNDIG überfordern würde, tat ich mir lediglich die aus der UNHEILIGen Schrift zusammengewürfelten Sprüche auf der RÜCKSEITE an. Und was sprang mir das sogleich ins Auge??? Die dreiste Behauptung, das auuusgerechnet ein arbeitsloser Zimmermann, von dem heutzutage genausowenig Atome seiner Anwesenheit zu finden sein dürften, wie die eines wie auch immer gearteten WIRKSTOFFES in Globuli-Pillen, mich VON ALLEM BEFREIEN will und wird, vom Glauben an das Gute, von intelligent gemachten TV-Sendungen, von jeglicher Chance auf einen guten Job, von Fußpilz, von dem BISCHEN GELD, das ich an dieser Stelle des Monats noch besitze und auch sonst von allem, das mich noch auf diesem Planeten festhalten könnte, jaaa sogar von meinem „DICKEN ICH“!!! Bedarf es sonst noch irrrrgendeines Beweises, das diese Spacken es AUF MICH ABGESEHEN haben…???
2015-11-10-BEREIT-FUER-DIE-EWIGKEIT2c
Das brachte mich derart auf, das mir anschliessend sogar die HEISS-geliebte Koffein-Suppe nicht so recht munden wollten und das ich sogar das LEICHTE Sudoku in der Zeitung versemmelte. Die Nachricht, das eine 85-jährige Österreicherin sich kurz vor ihrem Tod ihr ganzen Vermögen auszahlen ließ und die ganzen GELDSCHEINE feinsäuberlich ZERSCHNIPPELTE (Respekt, Omma!), um die VHs, die sich jetzt ihrer ERBEN nennen , ein letztes Mal zu ÄRGERN, löste danach auch nur noch ein gewisses MITGEFÜHL mit der alten Dame aus, anstatt des FETTEN GRINSENS, das diese ihre letzte Tat verdient. Wer es nicht glaubt, kann Mister Guugel fragen…  
Ebenfalls zu lesen war, das sich einige Leute scheinbar immer noch Gedanken um eine gewisse junge Hamburger Dame machen, deren Idoool im Alter von 7 nach EIGENEN Worten ausgerechnet ROLF ZUCKOWSKI war, wobei man sich fragt, warum ihre Eltern nicht schon seinerzeit etwas dagegen getan haben?? Besagte junge Dame, die bereits am vergangenen Samstag von den beiden „Promi-FanatikerINNEN“ in der Mopo als völlig zu Unrecht beschiss-stürmtes SCHLAGERSCHNUCKEL bezeichnet worden war und die bereits Francesco Pianeta im Juli und Konni Konrad im September vor ihren letzten „Kämpfen“ ins BOX-KOMA gesungen haben soll, hat sich zuletzt damit „gewaltsam“ ins LICHT DER ÖFFENTLICHKEIT zu drängen versucht, indem sie ein PRO-Olympia-Liedchen mit dem Titel FEUER UND FLAMME für „ihr Hamburg“ in ihr Mikrofon trällerte und damit die YOUTUBE-Welt „verschönerte“…  
Der Ohrenschmerz ist noch immer groß, deswegen möchte ich es an dieser Stelle NICHT TEILEN,  kann denen, die sich partout selbst schädigen WOLLEN, die Möglichkeit dazu nicht vorenthalten ((https://www.youtube.com/watch?v=PdsE1KFQCsM)). Selbst OLIVER POCHER, nicht nur Eingeweihten als eine Art zurückhaltender DALAI LAMA vom Promi-Planeten bekannt, sah sich sich dazu genötigt, diesem Gesangswunder, das sich rühmt, die STAGE SCHOOL besucht und Kreuzfahrt-Riesen der AIDA-Reihe zum (Schunkel-)SCHWANKEN gebracht zu haben, zu bescheinigen, es hätte mit diesem musikalischen Frontalangriff die Hamburger Olympia-BEWERBUNG, die nur für sich gesehen mit etwa 500 MILLIONEN nach der Elbphilharmonie Hamburgs GRÖSSTE STEUER-VERSCHWENDUNG sein dürfte, im Alleingang „VERKACKT“. Gerüchten zufolge hat sich ein junger Algerier, der am Wochenende beim Bahnhof Harburg leblos AUF DEN GLEISEN gefunden wurde, auf seinem Handy zuletzt Youtube-Videos angesehen(…) Ist also, wie bereits im, am und ums Rathaus herum gemunkelt wird, dieses halbwegs melodische „Groß-Ereignis“ doch nur ein getarnter Versuch von Hamburger Politikern, die „olympische“ GELD-VERBRENNUNG, deren GESAMT-Kosten bereits vor Monaten auf „bis zu“ SIEBEN MILLIARDEN Teuronen geschätzt wurden und an denen sich die Bundesregierung schon jetzt nicht mehr beteiligen will, noch VOR der „Volksbefragung“ ZU VERHINDERN…??? 
Da ich es vor Ort nicht mehr aushielt, OHNE in Tränen auszubrechen, ihr wisst ja, MÄNNER WEINEN NICHT, machte ich mich auf den Rückweg in meine „eigenen“ 4 Wände. Kaum angekommen, BELEBTE ich, ganz dem Klischee folgend, meinen eletronischen Bewegt-Bild-Apparat mit dem Knopf, der Power verspricht, doch das war bereits mein NÄCHSTER FEHLER! Denn er startete so mit genau deeem Programm, mit dem und für das ich ihn am Vorabend  in den (zeitweiligen) RUHESTAND geschickt hatte, nämlich mit RTL. Und was glotzt mir da sofort entgegen, um mir auftrags- und drehbuchgemäß das bereits angeschlagene NERVEN-Kostüm zu verblödeln ??? DIE GEISSENS!!!    
2015-11-10-GEISSENS-RELOADED
Diese GEISSEL der gesamten deutschsprachigen Zuschauerwelt, deren weibliche Hälfte mit ihren ständigen „“Roooobäääärrrtt““-Geschrei den Kurden bereits einen neuen SCHLACHTRUF für ihre Angriffe gegen die Taliban geliefert hat und vor denen sogaaar Nord-Koreas „Familien-Mensch“ Kim JungbistduUNfreundlich und die drei APOKALYPTISCHEN REITER Angst haben, schaffte es tatsächlich, mich für einige Sekunden in die eben erwähnte SCHOCK-STARRE zu versetzen, bevor ich mit letzter Willenkraft den Programm-Knopf für ARTE drücken konnte. Nur gut, das ich nicht in der Nähe von Bahngleisen wohne…   
Da erschien mir mein COMPUTER tatsächlich wie eine „letzte Zuflucht“, und es wäre eine geistige ENTSPANNUNGS-Übung gewesen, hätte er wie früher noch so seine „wilden“ ZEHN MINUTEN oder gar die von den PCs in der SBB bekannte MAGISCHE HALBE STUNDE zum Hochfahren gebraucht. So aber las ich bereits nach weniger als 2 mal 60 Sekunden die Essenz einer Studie DÄNISCHER Forscher, nach der „man“ OHNE FACEBOOK GLÜCKLICHER sei. Nun ja, was erwartet man auch von Leuten, die entgegen ihrer kriegerischen Vergangenheit heutzutage als eher ruhig, ja beinahe schon als TRÄGE gelten und die sich, ähnlich wie gewisse INSEL-EINGEBORENEN noch heute ein voll ausgestattetes KÖNIGSHAUS als Maskottchen halten?? Für so jemanden M.U.S.S das quirlige Internet und das sich darin krakenartig ausbreitende Fratzenbuch ja geradezu ERSCHRECKEND hektisch sein!  
2015-11-10-ALLES-HEKTIK
Okay, es mag ja sein, das für einige Menschen und als Menschen getarnte Angehörige ausserirdischer Völker, die nicht vom M.I.B. gebrieft wurden, diese These jetzt nicht VÖLLIG aus der sprichwörtlichen Luft gegriffen ist, aaaaber ….. das Perfide daran ist eben, das man sich zu leicht und zu schnell daran gewöhnt und es alsbald WIE EINE DROGE nicht mehr missen möchte, weil man da Leute „trifft“, die man sonst nur alle paar Jahre ZU BEERDIGUNGEN wirrrklich sieht und weil man da „sein“ kann, wer man will, auch wenn in der Wirklichkeit manchmal statt der süßen 12-jährigen MANDY auf dem Bildschirm, die sich für ihren 13-jährigen Freund RONNY „aufgestyled“ hat, der 61-jährige übergewichtige Kettenraucher EBERHARD vor der Tastatur sitzt…    
Was mir dann aber doch noch DEN TAG GERETTET hat, war eine Meldung aus dem Land der Freiheits-Befreiten und  MUTIG(ins nächste Fettnäpfen Tretend)EN. Auuusgerechnet in GODDs OLD(timer-Ansichten) COUNTRY, in dem gaaanz viele wegen der Schummeleien DEUTSCHER Autoverhökerer beim Diesel-Abgas am liebsten ALLE AUSSER-AMERIKANISCHEN Autos verbieten würden, wo doch ihre eigenen völlig über-motorisierten Vehikel, die in besorgniserregend großer Anzahl nicht einmal ein BESTOCHENER TÜV-Prüfer durchwinken würde, die größten UMWELT-MONSTER sind und wo die BENZIN-Preise mit aller Macht künstlich NIEDRIG gehalten werden, damit auch Oma SALLY, die irgendwo tief in der Wildnis lebt, ihre tausende Kilometer entfernten Nachfahren mindestens ein Mal pro Woche mit ihrer nur noch von (amerikanischem) Kaugummi zusammengehaltenen Klapperkiste besuchen kann, musste s passieren. Dort nämlich, hat jetzt sogar MUTTER ERDE genug von dem ganzen Gegen-Alles-Und-Jeden-Geschwafel eines Großteils der auf ihr Lebenden gehabt und VERSCHLUCKTE vor einem MAMPF-PALAST (Börger-Laden) in der beschaulichen Stadt MERIDIAN, deren Bewohner mit SPA nicht allzuviel am Hut haben und die, was Wunder, im TIEFSTEN SÜDEN (Mississippi) der Vereinichten Unarten liegt,  gleich eine ganze Reihe, also so 15 Stücker, von ihren rauchenden Geh-Hilfen in einem HUNDERTACHTZIG Meter langen und NEUN Meter tiefen Krater. Wer es nicht glauben mag, kann es nachlesen…     🙂
2015-11-10-TIEFERGELEGTER-PARKPLATZ-USA
Achjaaaa, da hätte ich beiiinahe etwas VERGESSEN (wie ungewöhnlich für mich!), das ich euch trotz VERLÄNGERUNG dieses Eintrage einfach nicht vorenthalten KANN.Bevooor ich nämlich, was mir gern (und fälscherweise…) unterstellt wird, trenker-würdig den MOUNT TREPPE erkraxelte, ENTLEERTE ich statt meiner Kaffee-gestärkten Blase meinen Sammelkasten für postalische Nachrichten an der Eingangstür. Dadurch fiel mir etwas in die Hände, das mich auf den ERSTEN Blick an die Vollhonks mit dem BIBLISCHEN „Sendungsbewusstsein“ erinnerte, aber von gänzlich anderen derselben Spezies stammte
2015-11-10-SAG-NEIN-ZU-DROGEN
Der ZWEIT BLICK nämlich förderte die Erinnerung zutage, das es sich dabei um ein Machwerk der ebenfalls aus dem MARLBORO-Land stammenden berühmt-berüchtigten TOM-CRUISE-SEKTE handelte, die ihre Daseins-„Berechtigung“ und ihr Handeln auuusgerechnet auf das wirre Geschreibsel eines Studiums-Versagers, in Frankreich verurteilten Betrügers und erfolglosen SCIENCE-FICTION-AUTORS gründet, der wegen eines Magengeschwüres und des „Verdachtes auf Geistesgestörtheit“ aus der Marine „ausscheiden“ musste  und der später ein Gerät zur Messung der SCHMERZEMPFINDLICHKEIT VON TOMATEN „erfand“.Selbst ein bekannter Youtube-Star konnte sich dieser schriftlichen „Beglückung“ nicht entziehen…  


P.S. = habt ihr eigentlich schon gehört, was Hamburgs RACHE an Pseudo-Realitäten-produzierenden KÖLN sein soll? GUNTER GABRIEL WILL IN DEN DSCHUNGEL!!!

STAY TUNED

Etwas AKTUELLES verpasst??? Na dann einfach unten weiterlesen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s