Hätte ich Zuhause bleiben sollen…???

2016-08-00-Plutonic-Intro-2   MOIN MOIN   2016-08-00-Plutonic-Intro-1
( Sonntag, 7.August 2016 )
Eiiiigentlich war für heute im Hamburger STADTPARK ja eeeendlich mal wieder ein Treffen der „Breitschultrigen“ angesetzt. Grillen wie letztes Mal war aber für heute NICHT angedacht, auch weil viele von uns mittlerweile das 1-Miniwürstchen-Syndrom haben und das Gegrille nicht mehr wirklich geniessen können. Allerdings hatten die Zusagen per Gesichtsbuch in den letzten paar Tagen aus unerklärlichen Gründen rapide abgenommen und ließen nurmehr auf eine „Kleingruppe“ schließen. Dennnnnoch wollte ich ein wenig „Sportlichkeit“ zur Schau stellen und zumindest eine gewisse Strecke weit MIT DEM FAHRRAD anreisen. Doch, wie sollte es auch anders sein, BEIDE Reifen des erst kürzlch wieder aufgemöppelten Drahtesels waren nicht nur lust-, sondern auch LUFT-LOS, und meine ebenfalls zeitnah gekaufte Luftpumpe löste sich nach den ersten Stößen IN IHRE BESTANDTEILE auf…   a122
2016-08-07-luftpumpe-kaputt
Alllso musste mein Image eben auf dem Status Quo verharren und ich mein Benzinpferdchen satteln, um schlielich mit leiiichter Verspätung aufbrechen zu können. Das Treffen war da schon an die U-Bahn-Station Borgweg „zurück“ verlegt worden. Wirklich rosig wurde meine Laune auch nicht gerade, als mein Lenker mich vor Ort beim Aufbocken daran erinnerte, das ich doch eigentlch lääängst das bereits gekaufte NEUE KUGELLAGER hätte einbauen sollen ! Naja, zumindest war ich ab da so etwas wie „der Hahn im Korb“, denn ausser mir hatten sich nur ZWEI FRAUEN zum zum „allgemeinen“ Wiedersehen eingefunden…   https://i1.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/smilie/frech/c010.gif
Und obwooohl wir  bei KAFFEE OHNE KUCHEN noch eine ganze Weile auf eventuellen Nachzug warteten, „wollte“ aus dem Trio einfach kein Quartett werden ! Die Idee zum Parkspaziergang war begraben , die, den HAMBURGER DOM zu besuchen, war hingegen geboren worden. Natüüürlich war die Damenmannschaft SCHNELLER und „musste“ auf mich warten, denn während diiee bequem in der Bahn sitzend nur ein paar wenige Stationen hinter sich zu bringen hatten, fanden die Hamburger Verkehrs-Verplanten es gannnz lustig, mir eine TOUR DE BAUSTELLE  aufzuzwingen, gaaaanz „toll“. Mein gequältes Sitzfleisch bereitet bereits eine Klage vor…!!!   🙂
2016-08-07-klage-vor-gericht
Auf dem Dom selbst schafften wir drei es tatsäcchhlich, eine KOMPLETTE RUNDE um das ganze Areal zu drehen, ooohne unsere mühsam ergaunerten Millionen in irgendwelche „Fahrgeschäfte zu inverstieren. Einmal ganz abgesehen davon, das es hier und da wegen zu großer Persönlichkeit ein gewisses Platzproblem hätte geben KÖNNEN, waren die meisten Anlagen für mich nicht sonderlich interessant, und die, die es waren verursachten schon beim Betrachten ein leichtes Gefühl des „Wiederkäuens“. Ich will es einmal so ausdrücken; WENN ich herum-gewirbelt werden und dabei den Wunsch verspüren wollllte, vorzeitig ZU STERBEN, würde ich mit mit einem absichtlich falsch gepackten Fallschirm aus einem Flugzeug springen…!!!   https://i1.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/k046.gif
2016-08-07-jahrmarkt-kotz-maschinen
Wir „trösteten“ uns, sofern überhaupt erforderlich, mit diesem bekannten „Getränk“, das aus Chemiefarbe, Aromastoffen und Eis-Matsch besteht und mit CHAMPIGNONS IN KNOBISOSSE, trotzdem beides lecker ! Ich kann ja nicht für die anderen sprechen, aber zumindest bei bzw. IN MIR begannen bereits nach relativ kurzer Zeit Kaffee, Kühl-Akku-Reste und „ertränkte“ Pilze darüber zu diskutieren, wer WELCHEN AUSGANG nimmt. Da traf es sich doch perfekt, das wir zum Zeitpunkt hörbaren Gurgelns bereits wieder  den Ausgangspunkt an der U-Bahn erreicht hatten. Demensprechend kurz waren die Verabschiedung und meine „Rennstrecke“ zum Benzinpferdchen. Endlich wieder Abgase produzierend konnte ich per Fahrtwind von oben ausreichenden „Gegendruck“ aufbauen, während mich der Anpressdruck der Sitzbank von unten her abdichtete. Aufs letzte ATÜ erreichte ich unter leiiichter Beugung von ein paar Verkehrsregeln unsere Haustür und mit SCHWERRRSTER Konzentration meine wohnungseigene Keramikabteilung. Später hätte diese Sitzung echt nicht stattfinden dürfen ! Mittlerweile geht es mir zumindest wieder MITTEL-prächtig, und ich denke bereits darüber nach, was ich als nächstes zu mir nehmen könnte/dürfte/sollte…   smilie_sh_015.gif 
2016-08-07-schon-wieder-hungrig
2016-03-08-STAY-TUNED-04 STAY TUNED 2016-03-08-STAY-TUNED-03

Habt ihr VIELLEICHT DOCH etwas verpasst … ??????
Na, dann schaut doch mal, WENN ich nicht schon da seid, von oben nach unten die HAUPT-SEITE (Link) durch, bis ihr auf das ROTE FELD „“Ältere Beiträge““ trefft und darauf KLICKEN könnt, gebt darunter in das Feld SUCHEN etwas ein, wenn ihr etwas „Spezielles“ sucht oder schaut ganz einfach noch ein Stück weiter unten ins ARCHIVSmilie Kommunikation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s