Willkommen, eure SCHEIN-HEILIGKEIT(EN)…!!!

2016-08-00-Plutonic-Intro-2   MOIN MOIN   2016-08-00-Plutonic-Intro-1
( Montag 30.05.2016 )
Vom Paulus zurück zum Saulus, ja, auch das gibt es ab und zu. Das BESTE BEISPIEL, das mir dazu bis heuuute einfiel, war natürlich JOSEPH MARTIN „“Joscjka““ FISCHER, einst krimineller Steinewerfer und pöbelnder Polizisten-Prügler, später Gallionsfigur der Grünen mit vorgeblichen Idealen , dann AAL-GLATTER Politiker auuuusgerechnet im Außen-Ministerium und schließlich nur noch SCHLEIMIGER Lobbyist in Diensten großer Konzerne, ja sogar der ÖL-INDUSTRIE, eigentlich ein trauriges Schicksal…   😦
2016-05-30-SCHLIMMES-SCHICKSAL-GESICHT
HEUTE allerdings sah ich im Fernsehen einen Bericht über die CHEMIE-BOMBE Gylphosat und die daran Beteiligten. Ganz besonnnders in den Vordergrund gerückt wurde dabei ein gewisser PATRICK MOORE, der mir und den meisten anderen wahrscheinlich noch immer VÖLLIG UNBEKANNT wäre, wenn nicht so betont darauf hingewiesen worde wäääre, das eben dieser Mister Moore, ein (ehemaliger) UMWELT-AKTIVIST und hoffffentlich weder verwandt mit Roger, noch mit Michael Moore, ein GRÜNDUNGS-MITGLIED von GREENPEACE gewesen sei, das sich seit 1975 mit dem Titel DOCTOR DER PHILOSOPHIE im „Fachgebiet“ ÖKOLOGIE schmücken darf. Gibt es „da draussen“ noch jemanden, dem allein schon diese Kombination ÄUSSERST SELTSAM vorkommt…???
2016-05-30-SEEEHR-SELTSAM
Nach seiner „Trennung“ von den Grünfriedlern zankte er sich erstmal darüber, wer oder was sich denn nun Grünfrieden nennen DÜRFTE. Zwischenzeitlich versuchte er, seine Biovollkornbrötchen mit dem ZÜCHTEN von Lachsen zu verdienen, und jeder halbwegs gebildete Mitmensch hat ja schon einmal gehört, wie UMWELTFREUNDLICH solche Fischzuchtanlagen sind. Daher stammt wohl auch die absolut irrrre-führende Bezeichnung „“BIO-WILD-LACHS““. Doch auch damit fiel der kleine Paddy voll AUF DIE SCHNAUZE…
2016-05-30-VOLL-AUF-DIE-SCHNAUZE
Mittlerweile ist diese früher „abgehobene“, doch ernsthafte Mann, sooo tief „ge-erdet“, das er sogaaar schon als Lobbyist für die VERWENDUNG von Glyphosat eintritt, und das sogar recht vehement. In einem Interview verstieg er sich sogar so sehr in seine eigenen PHANTASTEREIEN, das er behauptete, Glyphosat sei soooo ungefährlich, das er selbst ein ganzs Glas voll davon TRINKEN KÖNNE, ohne das ihm irgend etwas passieren würde. Als ihm jedoch der ihn befragende Reporter gleich darauf ein GLAS VOLL Glyphoschmodder anbot, brach er das Interview mit den Worten „“ICH BIN DOCH NICHT VERRÜCKT…!!!““ erschrocken ab. Jaaa, es kann schon schockieren, wenn man auf großspurige Ankündigungen plötzzzlich FESTGENAGELT werden soll….
2016-05-30-AM-KOPF-FESTGENAGELT
2016-03-08-STAY-TUNED-04 STAY TUNED 2016-03-08-STAY-TUNED-03

Habt ihr VIELLEICHT DOCH etwas verpasst … ??????
Na, dann schaut doch mal, WENN ich nicht schon da seid, von oben nach unten die HAUPT-SEITE (Link) durch, bis ihr auf das ROTE FELD „“Ältere Beiträge““ trefft und darauf KLICKEN könnt, gebt darunter in das Feld SUCHEN etwas ein, wenn ihr etwas „Spezielles“ sucht oder schaut ganz einfach noch ein Stück weiter unten ins ARCHIVSmilie Kommunikation

EINMAL ABPUTZEN BITTE…

  MOIN MOIN  
(((vom Fr.15.04.)))
S.O.S…S.O.S…Das Abendland geht unter…!!!
Wie inzwischen wirklich JEDER auch im entferntesten Winkel dieses Planeten mitbekommen haben dürfte, hat Anschela Merktnix, unsere Putz-Perle aus der Uckermark, die von VIELEN erwartete und von noch meeehr Leuten BEFÜRCHTETE Klage des Wahnsinnigen vom Bosporus gegen den Satiriker Jan Böhmerman zugelassen. Und natüüürlich kamen gleich die bekannten SCHÖNREDNER aus ihren Löchern vor die ohnehin permanent angeschmachteten Kameras gestürmt, um laut zu betonen, das (ihre) „Mutti“ erstens ja schliesslich KEINE WAHL gehabt habe und sich zweitens das „gute“ deutsche Justizsystem ja jetzt beweisen könne…
2016-04-15-BLINDE-JUSTIZ
Also gut, lösen wir das mal auf. Frau „M“ HATTE eine Wahl, und zwar genauu die zwischen „JA“ und „NEIN“, völlig unabhängig davon, welche „Folgen“ ihre diversen Orakelsklaven und die sie um- schleimenden Lobbyisten am „dunkel bewölkten Horizont“ herauf-befürchteten.Und während ähnliche Klagen des „HB-Männchens“ in anderen europäischen Ländern mit Verweis auf die eigene Souveränität und Pressefreiheit glattweg ABGEWIESEN wurden, hat „Indiana Mörkel“ sich, anstatt zum ersten Mal in ihrer Laufbahn echte STÄRKE zu zeigen, aus Angst davor, die Türkei könnte Deutschland ALLE Flüchtlinge, derer sie habhaft werden kann, AUF EINMAL auf den sprichwörtlichen Hals schicken und ihre „Wirschaffendas“-BLASE zum Platzen bringen, ihre Taschenlampe geschnappt und als „Höhlenforscherin“ eine One-Woman-Expedition in Erdo`s Enddarm gestartet.
2016-04-15-KUESS-MIR-DEN-HINTERN
So weit, so schlecht. Erdogan braucht also nur pfeifen und Madame springt. Ich weiss echt nicht, ob sie hofft, durch diesen „Schachzug“ das Problem in irgendeiner Art und Weise in lang gelernter Kohlscher Manier aussitzen zu können oder lediglich darauf wartet, bis sich jemand „zeigt“, dem sie die SCHULD GEBEN kann. Ich halte sie zwar oft genug für „studierte Blödfrau“, für berechnend und für intrigant, aber auf jeden Fall nicht für sooo blöd, nicht zu sehen, das sich das Problem lediglich an anderer Stelle aufstaut, als hätte ein türkischer Biber ein Stück weiter flussaufwärts einen neuen Damm gebaut, der die Frühjahrsfluten errrst einmal fern hält.

Auf vielleicht sogar recht kurze Sicht gibt es gar keine Alternative dazu, die Flüchtlingsströme GLEICHMÄSSIG und OHNE Rücksicht auf den jeweiligen Wunsch-Aufenthaltsort, über die europäischen Mitgliedsländer zu verteilen, das betrifft natürlich auch und erst recht Länder wie England, Ungarn oder Polen, die Asylanträge mithilfe einer Aufstockung der Zahl dafür zuständigen Beamten zu beschleunigen und die Rückführung abgelehnter Antragsteller viel zügiger durchzuführen. Wenn für solche Sperenzchen wie den neuen Berliner Flughafen und den überflüssigsten Bahnhof Europas in Stuttgart Milliarden und Abermilliarden vorhanden sind, dann doch auf jeden Fall für so etwas SINNVOLLES wie das. Eine schnellere Bearbeitung und dadurch kürzere Aufenthaltsdauer für Abgelehnte spart den Staaten ausserdem Geld, das z.B. in die weitere Verbesserung der Lebensbedingungen den Unterkünften fliessen KÖNNTE. Klappt das nicht oder nicht SCHNELL GENUG, outet sich die groooßartige „europäische Idee“ endgültig als das, was sie eigentlich ist, eine SCHÖNE WORTHÜLSE, und der Wieder-Zerfall in KOMPLETT autonome Einzelstaaten, an dem die Extrawurst-Engländer ja bereits fleissig arbeiten, wird unaufhaltsam und unumkehrbar. Der schon umhergehende Ruf nach einer neuen, kleineren EU, zusammengebastelt aus dem „harten Kern“ der jetzigen und vor allem nach demselben „Strickmuster“, mutet angesicht der schon vorhandenen Probleme an, wie die HILFLOS herausgestammelte Idee eines Politikers, der lieber Unsinn redet, als GAR NICHTS…
2016-04-15-BLOEDES-GEREDE
Sich von jemandem ERPRESSEN zu lassen, der mehr und mehr den Verstand verliert, sich mit immer neuen Mätzchen international längst lächerlich gemacht hat, und der sich vom einstmals DEMOKRATISCH gewählten Präsidenten zum religiös-fundamentalen DIKTATOR entwickelt, kannnn einfach nur „nach hinten“ losgehen, zementiert nur dessen Herrschaft und sorgt für ein weiteres Ansteigen von Politikverdrossenheit und des Widerstandes in der Bevölkerung, dem es irgendwann völlig egal ist, von den Politikern, die daran selbst schuld sind, in die „rechte Ecke“ polemisiert zu werden. Politische Ignoranz und das Unterschätzen solcher Tendenzen haben einst schon die Nationalsozialisten an die Macht gespült, und das sich die Geschichte derart wiederholt, kann keiiiin VERNÜNFTIGER Mensch wollen. Doch wo ist , wie viele sich angesichts solcher Albernheiten wie dieser „Majestätsbeleidigungs“-Klage GERADE JETZT fragen, eben diese Vernunft bei „Mutti“ (und deren „Konsorten“)?????

2016-04-15-FRAGE-AN-MERKEL

2016-03-08-STAY-TUNED-04   STAY TUNED  2016-03-08-STAY-TUNED-03

Habt ihr VIELLEICHT DOCH  etwas verpasst … ???
Na, dann geht einfach auf die  HAUPT-SEITE und “arbeitet”  euch durch, klickt  HIER DRAUF  oder guckt ganz einfach unten auf dieser Seite ins   ARCHIV…     Smilie Kommunikation

INTELL PENZIUM DAY 2 – Angriff der Schwachmaten

MOIN MOIN

Samstag, 17.Oktober 2015
Jaaa, ich weiiiß, die Amis sind schon im Allgemeinen nicht gerade als die hellsten Birnen am geistigen Kronleuchter bekannt, auch wenn sie z.B. mit dem M.I.T., mit YALE und mit HARVARD weltweit bekannte „Elite“-Brutstätten vorweisen können. Allerdings ist es mit dieser Elite leider auch manchmal nicht allzuweit her, und das dürfte SEHR vielen meiner Mitmenschen nicht erst seit diesem zweifelhaften „Glücksspiel-Flummi“ vom Barcamp Hamburg 2014, der  für sich in Anspruch nahm, HARVARD „besucht“ zu haben, klar geworden sein. Schon seeehr lange ist klar, das ein angesehener Abschluß leider viel zu oft nicht von der INTELLIGENZ des Absolventen, sondern von der Tiefe der BRIEFTASCHE des Vaters und von dessen politischen und wirtschaftlichen BEZIEHUNGEN abhängt und statt für anstrengendes LERNEN eher für  schweisstreibende „Körperertüchtigung“ mit den anderen Geschlecht steht…    
Wohl mit Abstand prominentestes Beispiel dieser Vorgänge ist GEORGE W. BUSH, ehemaliger Präsi der JUU ESS EYY, der in Privat- und Berufsleben und schliesslich auch in der Politik so viel DÄMLICHKEIT an den Tag legte, das selbst die AMERIKANISCHEN Psychologen an der U.C.L.A. ihm bescheinigten, in der laaangen Männer-Riege der (leider nur) ZWEIT-DÜMMSTE Präsident der U.S.A. gewesen zu sein. Das die sich überhaupt trauten, das öffentlich zu sagen, hatte schon etwas von dem HELDENTUM, das viele Amerikaner so gern für sich in Anspruch nehmen…  
2015-10-17-SUPER-HELD
Bezeichnend ist nicht das er (wie sein Vater)IN YALE STUDIERT hat, sondern eher, das dort GESCHICHTE, deren Kenntnis er nie durchblicken ließ, sein Hauptfach war und das er zuuuufällig derselben obskuren und berüchtigten Studentenverbindung SKULL & BONES beitrat und deren „Präsident“ wurde, wie sein Vater. Doch nicht nur das lässt in tiefe, beziehungstechnische ABGRÜNDE blicken. Obwooohl er sich    ,um dem VIETNAM-KRIEG zun entgehen, 1968 für SECHS JAHRE bei der Nationalgarde „verpflichete“, dort „ZUM PILOTEN AUSGEBILDET“ und auch noch Führer einer Fliegerstaffel wurde, hatte er immer noch „Zeit“, von 1972(?) bis 1975 die HARVARD BUSINESS SCHOOL zu besuchen und mit einem „MASTER“ abzuschließen. Das er danach ein paar Unternehmen kräftig in den sprichwörtlichen Sand setzte, war bestimmmmt nur ZUFALL, und noch heute GRAUST es einen bei der puren Vorstellung, ZUFÄLLIG Passagier (irgend)eines flugfähigen Gefährtes zu sein, an dessen Steuer er sitzt und bei dem Gedanken daran, das jahrelang ER es war, den seine Finger am ATOMBOMBEN-Koffer der U.S.-Präsidenten hatte…  
2015-10-17-Doktor-Seltsam-Bombe
Doch im Grausen schweife ich wieder ab. Das nämlich in HOLLYWOOD manchmal eben eher bewusstseins-erweiternde“ Mittelchen anstatt GESCHICHTS-Bewusstsein zur Anwendung kommen, ist zwar ebenfalls NICHTS NEUES, doch ebenfalls überrascht es schon ein wenig, das geraaade LEONARDO DI CAPRIO formerly known as „The Allzweckwaffe des Film-BUSINESS“, wieder in den Vordergrund gerückt wird. Auuusgerechnet ER, der anstatt zu studieren, schon mit 14 in TYPISCH AMERIKANISCHEN Werbe-Filmchen für z.B. Kaugummi und KRAFT-„Käse“ auftrat, und der schon die TITANIC VERSENKT hat und in den GEHIRNEN seiner Mitmenschen „herumspaziert“ ist, soll den VW-SKANDAL VERFILMEN!!!   
Titel-Vorschläge wie „THE BIG SMOKE-MONSTERS“ oder „THE ABGAS-KILLERS“ wurden aus dem Land des billigen Benzins, der gigantisch über-dimensionierten Motoren und der Katalysator-Verweigerer bisher leider noch nicht beanwortet. Doch auch wenn das Projekt an sich noch nicht einmal ganz in TROCKENEN GELDSCHEINEN zu sein scheint, stellt man sich die Frage, WIE ANDERS der Film denn sonst heißen sollte und was vielleicht darauf folgen KÖNNTE oder „müsste“? Wie wäre es denn, um die Brücke zurück nach HAMBURG zu schlagen, mit „CONAN 2015 – BURKHARDT DER ZERSTÖRER“…???  
Ihr fragt euch, wie man auf so einen Titel kommen kann? Na, das ist doch ganz logisch! In Hamburg gibt es nämlich einen Politiker mit dem Namen Burkardt Müller-Sönksen, der früher ALLZWECKWAFFE DER FDP und einstmals sogar FDP-„Obmann“ im AUSSCHUSS (eine mehr als EIN-deutige Bezeichnung für solche Polit-Kaffeekränzchen) für „Kultur“ und MEDIEN war. Doch war das nicht seine EINZIGE „Beziehung“ nach Hollywood. Insbesondere wurde er weithin bekannt, als er 2014 den Slogan des Werbungs-Flyers einer PARTEI-KOLLEGIN mit einem PORNO-Titel verglich und damit tiefere Kenntnisse dieses Erotik-BUSINESS offenbarte, dessen grööößte Unterstützer und Verbreiter „zuuufällig“ IN DEN U.S.A. sitzen und die einem TEENAGER einen neuen Laptop SCHENKEN, weil er seinen aus Angst vor dem Erwischtwerden durch seine Mutter absichtlich ZERSTÖRT hat…!!!
2015-10-17-Schniedel-Judo2
SPÄTESTENS aber mit seiner OSKAR-reifen Darstellung eines Klugheits-allergischen Politkers einer Partei für „BESSER“-Verdienende, der erst mehr oder weniger erfolgreich versucht, die SCHLAGZEILEN sämtlicher Medien mit der Idee eines PATERNOSTER-FÜHRERSCHEINES zu dominieren und dann die Notwendigkeit eines ebensolchen damit „ZU BEWEISEN“ versucht, das er den denkmal-geschützen Ketten-Aufzug im Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel im September 2015 SCHROTTET, indem er probiert, sein FAHRRAD in einer der winzigen Kabinen zu QUETSCHEN, hat er in Hollywood IKONEN-Status erreicht. Die Würdigung durch seine Fans bei EXTRA-3 dürfte ihm nicht reichen, denn er fühlt sich noch zu Höherem berufen…


STAY TUNED

Etwas AKTUELLES verpasst??? Na dann einfach unten weiterlesen …  

Hilllfe , ES BRENNT … !!! :-(

MOIN MOIN

Mittwoch , 11.01.2012
Wie sagt man doch so schön ? Schlimmer gehts IMMER
Alos wenn man dieser Tage die Nachrichten verfolgt, bekommt man  fast den Eindruck, das es auf DIESER WELT kaum noch Menschen gibt, außer Politiker, die ZU BLÖD zum Hauskaufen, zum Ausreden erfinden, zum die RICHTIGEN  Worte wählen und zum Zurücktreten sind.  Doch KEIIINE SORGE, es geht noch „abgedrehter“…    
Während ich nämlich vorhin mal wieder den Postboten zum Besten gab, übrigens eine Tätigkeit, die mich ab MÄRZ  nicht mehr belästigen wird ( … ), vernahm ich aus den Lausesprechern eines FORD ( meiner „neuen“ Benzin-„Kutsche“ ), das die ohnehin immer MAGERER werdenden „Geschäfte“ vieler Küsten-Bewohner ( Schiffs-Ausflugsfahrten u.ä ) nicht mehr mit einem VERGÜNSTIGTEN, sondern mit dem VOLLEN Mehrwertsteuersatz belegt werden !

Ja neeee, was haben diese PESTBEULEN am A… ( Hintern )  unserer Gesellschaft im Berliner Regierungsviertel eigentlich überhaupt noch im Kopf ??? Während die sich mit ihren zusammen-PHANTASIERTEN Statistiken selbst feiern, sie das „Renten-Alter“ immer HÖHER setzen, Mini-Minijobber und Leute über einem bestimmten Alter gar NICHT MEHR gezählt werden. es den Leuten im ECHTEN „Mittelstand“ ( und „hier unten“ )  in Wirklichkeit aber immer schlechter geht, nagen diese Honks wie verhungernde RATTEN stetig weiter am „Vorrat“ unserer ARBEITSPLÄTZE …
Ich will dieses Pack ja nicht noch auf NOCH MEHR hirnverbrannte Ideen bringen, aber es ist angesichts dessen und ihres NICHT vorhandenen Widerstandes damals bei der VERNICHTUNG der „Butterfahrten“ doch nahezu als EIN WUNDER zu bezeichnen, das es immer noch MÖGLICH ist , auf Helgoland ZOLLFREI einzukaufen … !!!
Keine Ahnung, aber vielleicht wohnt ja der Freund eines Neffen der Schwester eines FDP-Kloputzers auf dieser ROTEN STEINE-SAMMLUNG. Bei der Partei des Ausgefillipten Rössltäuschers, dem selbst die SCHWEINEGRIPPE nichts anhaben konnte, der zickigen Biene WESTERwilli und einer ALT GEWORDENEN Pfälzer „Weinkönigin“ mit alkohol-assoziierten Äusserungs-Problemen kann einen doch kaum noch etwas wirrrklich wundern, nicht einmal die ( trotz gegenteiliger „Pläne“ ) IMMER NOCH existierende SONDER-STEUER für ihre Hotelier-FREUNDE,  oder ??? Wenn schon MORGEN schon Bundestags-Wahl wäre, wassssss für ein schööööner TRAUM …
Was Berlin im GROSSEN ist die Politik hier in HAMBURG im  ( meistens ) auch „Kleinen“. Doch obwohl die CDU ( C-lown D-ussel U-nion ) hier granaaatenmäßig VERSAGT hat und mittlerweile wieder die „ROTEN“, die uns schon früher viele Jahre an den Nerven gesägt haben, an der MACHT sind, geht es mir dieses Mal auuuusnahmsweise nicht ( direkt ) um Politik. Doch was man aus dem Stadtteil WILHELMSBURG hört, halte ich für durchaus ERWÄHNENSWERT. Da hat sich auuuusgerechnet EINE FRAU in den Wirr-Kopf gesetzt, ihre höchst eigene Ansicht von „Multikulti“ zu verwirklichen, indem sie eine REIN ISLAMISCHE Einkaufs-Passage bauen ( lassen ) will, in der „Ungläubige“ keine Geschäfte machen dürfen. Nachdem dies an die Öffentlichkeit kam, war sie für keine Stellungnahme mehr zu erreichen. Vielleeiiicht lässt sie sich ja gerade von (Hoffentlich-Bald-EX-)Präsident Wulff beraten, wie man sich VOR DER PRESSE um die Wahrheit herumlügt und mööööglichst VIEL von Entschuldigungen REDET, während man in Wirklichkeit aber seehhr WENIG (AUS-)SAGT…   
Doch NUUUR ICCHH weiß, wo es momentan am meisten BRENNT, näämlich in MIR !!! Vorhin nämlich, in Erwartung eines FÜNF-STERNE-Dosenmenüs erwärmte ich mich für eine Büchse RAVIOLI in „Bolognese-Sauce“. Da mir schon die Variation „Picante“ nicht reichte, begab ich mich in meine LABOR-„Küche“, suchte mir noch nicht verbrauchte Gewürz-Mischungen und VER-EINIGTE sie ( zusammen mit einer Tüte GETROCKNETEN CHILIS ) in der „Mühle“ meines ESGE-„Zauberstabes“…


Was nach dem Heisslaufen des kleinen Kugellagers den „REAKTOR“ wieder verließ, hatte ( neben einem „Schüsschen“ Dosenkuh und ein paar Spritzern „amerikanischer Tomate“ ) die Ehre, das Geschmacks-ERLEBNIS des ehemaligen INDUSTRIE-Futters zu verschönern. Ich will es mal sooooo ausdrücken, bis diese „Kinder“-Portion hatte es zuminnndest den Löffel nicht nicht ZERFRESSEN, doch begann sich schon vooor der letzten Nudel eine „wohlige Wärme“ in Mund, Hals und Magen auszubreiten. Ich muss wohl auch gleich an einen schrecckkklich SENTIMENTALEN Film gedacht haben, denn während mein Gesicht straaahlte wie ein HEIZ-PILS mir wurde auch plötzlich SO FEUCHT in den Augenwinkeln …   
Über eine („Am“-)Pulle Mineralwasser hätten sich meine Innereien wahrscheinlich TOT-„GELACHT“. Im „letzten Augenblick“ kam mir ein ganzer LITER MILCH zu Hilfe, der seinen SINN DES LEBENS, nuuur für mich zu MILCHREIS zu werden, aufgab und die sich allmählich in „heilige“ Rage steigernden  HÖLLENHUNDE in meinem Innern ( vorerst ) besänftigte.  Ich „FREUUU“ mich schon auf den kommenden Morgen, wenn wahrscheinlich beim morgendlichen Keramikbesuch ( nicht nur ) das PAPIERne Wischmaterial zu KOKELN anfängt …

( Hieeelfääää, kann mir das nicht schnell mal jemand heraus-operieren … ??? )


STAY TUNED

Um die Welt… Etwas aktuelles verpasst…???

ECHT TIERISCH – Politische Sensationen … :-)

MOIN MOIN

Samstag 2010 / 10 / 23
EIL-MELDUNG der Plutonic News : Auuufatmen im Bundestag !
https://i2.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/smilie/frech/n065.gif
Der Abgeordnete Gummibaer ist gaaaanz knapp am physischen und psychischen ABLEBEN  vorbeigeschrammt. Sein Vorstandsposten im Konzern ACH & KRACH LEBENSBEWÄLTIGUNG hatte ihn zuletzt so viel persoenlichen Aufwand gekostet , das er seiner Verpflichtung zum Ärgern seiner Umwelt , zum Erhalt seiner Unsinn-Stiftung , zur CHAOS-Verbreitung und zur INTENSIVEN Nahrungsaufnahme kaum noch nachkommen konnte …
Sozialen Projekten wie dem H.B.E ( HELFEN BEI EXKOLLEGEN ) e.V.  , einer Kooperative zu beiderseitgem Nutzen und dem W.D.E.F ( WIRTSCHAFTSANKURBELN DURCH  EXZESSIVEN FINANZAUFWAND ) e.V. drohte die (seine ) Unterstützung wegzubrechen . Nur mithilfe der bereits mehrfach erwähnten ALTBAU-SANIERUNGS AG , deren Existenz und monetäre Kraft in letzter Zeit VIELFACH stark angezweifelt wurde , gelang es ,  mithilfe der Gross-Auslastung von audiobasierten Mobiltelefonie- und SMS-Systemen im PREPAID-Sektor , den endgültigen Absturz des Abgeordneten Gummibaer unter ÄRMSTERDERARMEN – Grenze zumindest so lange zu verhindern , bis der wie ein sonniger Morgen herangrauende ARGE-NOVEMBER seinen Teil zum Unterhalt des Abgeordneten leisten kann . Ein Dank-Gottesdienst für den GOTT DER KNETE mit öffentlichem Aushang einer Spendenkonto-Verbindung zum Wohle des Gummibaeren und damit der Gesellschaft an sich ist in Vorbereitung … https://i2.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/sportlich/a034.gif

STAY TUNED

Faahn…Faahn…Faahn …XXX(Etwas AKTUELLES VERPASST ???)

STRASSE DER ( NEO- ) NAZIS …

MOIN MOIN

Freitag , 25.09.2009
Vor einigen Tagen klingelte ein alter Exkollege bei mir durch und frage an , ob ich nicht mal wieder Lust hätte zum BUDDELN . Er meinte nur , es wääääre ja NICHT VIEL ( nur so circa 20 Metra )  , und in Bramfeld gelegen  , wo ich schon häufiger gearbeitet hatte . Es ginge „nur“ darum , die Leitung vom Haus zu den Garagen zu erneurn , aber ansonsten könne er mir doch nicht viel dazu sagen …   
Ich könne mir das ja auch mal GENAUER ansehen , wenn ich wolle . Obwohl ich mich ja gerade in letzter Zeit ja noch häufiger „körperlich betätigt“ hatte , als ohnehin schon , war ich erst noch unentschlossen , machte mich aber dann am Nachmittag doch noch auf den Weg .

Die gaaanze Strecke zu radeln , wollte ich dann aber doch nicht. Also nahm ich per Umweg über die Innenstadt die U-Bahn bis FARMSEN und fahrradelte eben von dort aus . „Naturgegeben“ nahm ich die Strasse AM LUISENHOF und die STEILSHOOPER ALLE in Richtung Bramfeld und Steilshoop und wurde , zumindest OPTISCH , fast vom Fahrrad geworfen … https://i1.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/boese/a078.gif
Es war ja NICHT NUR so , das die Strassen-Ränder reeegelrecht MIT NPD-PLAKATEN GEPFLASTERT waren ( und sind ) , sonder es waren AUSSCHLIESSLICH solche Plakate zu sehen , so weiiiiit die Augen reichten … !!!  


Also , ihr da draussen , was soll man da denken ? Lässt ein derart MASSIVES „Werben“ irrrrgendwelche Rückschlüsse auf die geistige Ausrichtung gewisser  Bevölkerungsteile in de Gebieten zu , auf die die Strasse zielt ( beim „Herkunfts-Mix“ in Steilshoop z.B. eher zweifelhaft …  )  , oder is das doch nur EIN ( verzweifelter )  SCHUSS INS BLAUE … ???  

STAY TUNED

xxx(Etwas verpasst ???

Ohhh G…ummibär , is mir schlecht … !!!

MOIN MOIN

SONN(IGER)TAG 2009-08-09
Hätte ich das doch bloß sein lassen !!
Ich habe mich , nachdem ich mich nach der letzten REM-Phase im „besten Wachzustand“ wähnte , „mal wieder“ mit meiner Glotzkiste beschäftigt und dabei AUS VERSEHEN den Sender WDR erwischt und dort AUSGERECHNET eine Wiederholung der Sendung PLASBERG PERSÖNLICH …
Ich hatte bisher KAUM glauben können , wie schlecht einem bei einer Sendung der ÖFFENTLICH RECHTLOSEN werden kann ! Da heucheln mehr oder weniger bekannte und wenigerr oder eher mehr ANRÜCHIGE „Prominente“ vor einem Verständnis DARSTELLENDEM Moderatör ihre „Opferrolle“ in die Kamera , das noch das Essen von VORGESTERN rebelliert !!!
Da war zum Bleistift GIULIA SIEGEL , die ja ( wie die andern ) soooooo falsch in den Medien dargestellt wurde (?) Die aaarme Schulia , die nach EIGENER Auskunft mit 14 ihren Namen in LEGAIS ( vollkommen durchsichtige Namens-Umkehrung ) änderte , um nicht als „Siegels Töchterchen“ zu gelten , was aber sowieso fast jeder wusste , und „unerkannt“ auf einigen Laufstegen der ohnehin meist NICHT ZURECHNUNGSFÄHIGEN Modewelt herum zu hopsen, hat 1995 wieder ihren RICHTIGEN Namen „angenommen“ , weil es WOHL DOCH besser war , wenn man sie OHNE NACHDENKEN mit ihrem Papi assoziieren konnte . Die hält sich doch taaatsächlich für INTERNATIONAL an-er- und be-kannt , weil sie „Katzen-Laufen“ kann , eine MYSPACE-Seite hat , sich wie mittlerweile INFLATIONÄR viele andere für den Pleeboi ausziehen durfte , ohne zu ZERKRATZEN In Promidissen eine oder bei „stabilem“ Publikum auch mehrere PLATTEN AUFLEGEN kann und ein paar „tragende“ Rollen in „weeeltweit beliebten“ toitschen TV-Seifenoperetten auszufüllen VERSUCHTE …
Aber den sprichwörtlichen (?) VOGEL , den die meisten ihr nicht abzusprechen wagen , „schoss“ sie mit ihren Worten zum bekanntermaßen nicht erst seit ihrem Auftauchen auch C- , D- und selbst E-Promis verwurstendem DSCHUNGELCAMP ab . Sie wäääre ja eigentlich GAR KEINE ZICKE , das käääme doch alles nur durch FALSCHES SCHNEIDEN der Kamera-Szenen . Und vor die Kamera ist sie ja auch nicht WEGEN DES GELDES . Die „Menschenjäger“ von RTL haben sie viieele Male ERFOLGLOS bitten und gaaaanz bestimmt FAST MIT GEWALT vor die Kamers ziehen müssen …
Achjaaaaa , das „Dirk-Bach-Studio“ habe sie ja nur aufgesucht , weil sie in der „NATUR“ ( etwas künstlicheres als das Dschungelcamp gibts auf der Welt kaum ) des Dschungels eigentlich nur „MEDITIEREN“ habe wollen …..
HÄTTE ich im ( gequälten ) Publikum gesessen , hätte ich einen LACH-FLASH bekommen , weil mich das sofort an die „EHRENWORTE“ von Barschel unf Bimbes-Kanzlerkohl erinnerte …
Etwas KAMERAGEILERES als die GS gibt es doch kaum . Das hätte sie mit ihrem neuesten SCHWACHSINN „Giulia in Laaf“ nicht NOCH EXTRA zu beweisen brauchen . Offenbar hat sie schon vor der TV -„Verkündigung“ eine Woche Urlaub mit ihrem CASTING-GEWINNER eine Woche Urlaub hinter sich gebracht und ihren gerade erst erlechzten „TRAUMMANN“ schon wieder abserviert , wiiieeee (un)vorheeeersehbar…
Dazu habe ich noch ein Zitat der Neuß-Grevenbroicher-Zeitung , das ich euch UNMÖÖÖGLICH vor-enthalten kann :
„…
Giulia Siegels große Liebe hat einen Namen: Giulia Siegel. Auch ihre männlichen Kandidaten scheinen an sich selbst deutlich mehr interessiert als an ihr. Ein Eiertanz der Egomanen um die Kamera, der dem Zuschauer nichts bringt, außer dem Geschwätz der Beteiligten…“ ( Den GANZEN Artikel und noch mehr Lach-„Futter“ könnt ihr H I E R sehen … )
Von Sat1 und „Co“ mal ganz abgesehen , PRO SIEBEN und RTL sind sich wirklich für keinen GEISTIGEN DÜNNPFIFF mehr zu schade ….
BEINAAAHE hätte ich es vergessen , es gab ja noch andere Bewerber um den Titel OPFER DES TAGES . Da wäre beispielsweise JÜRGEN NIEMEYER , seines Zeichens EHEMALIGER Präsi des Landegerichtes Leipzig . Selbiger wurde ja anfänglich dadurch BEKANNT , das er 1993 MICHAEL WÜST , den ZUHÄLTER eines KINDERBORDELLS in LEIPZIG zu einer selbst vom Angeklagten ( erwartete nicht weniger als 10 Jahre … ) UNERWARTET NIEDRIGEN Freiheitsstrafe von VIER JAHREN ( … ) , die derjenige NICHT EINMAL GANZ absitzen musste , „Ver-urteilte“ . Wüst SELBST führte später VOR STAATSANWÄLTEN die geringe Strafe auf sein Ausschweigen über den „Kundenstamm“ des Bordelles zurück …
Zu seiner „Prominenz“ trug auch bei , das er später beim HALBHERZIGEN Versuch der „Aufklärung“ der als SACHSEN-SUMPF bekannt gewordenen „grossangelegten“ AFFÄRE durch die Leipziger „Staats“-anwaltschaft von mindestens zwei ZUR PROSTITUTION GEZWUNGENEN und damit de facto vielfach VERGEWALTIGTEN Mädchen als ‚“Freier“ identifiziert wurde . Doch deren und andere Zeugen-Aussagen wurden ERFOLGREICH in ihrer Glaubwürdigkeit erschuettert , Zeugen wurden (von wem?) BEDRÄNGT und EINGESCHÜCHTERT und selbst als VERLEUMDER angeklagt und sogar der CDU-INNENMINISTER BUTTOLO persööönlich suspendierte unter FADENSCHEINIGEN ( und widerlegten ) Begründungen einen LEITENDEN BEAMTEN in der Affäre und veranlasste die STRAF-VERSETZUNG des (ehemaligen) Chefs vom LANDESAMT FÜR VERFASSUNGSSCHUTZ , während die Ermittlungen gegen Wehmeyer und andere der CDU-„zugeordneten“ Personen im Sande verliefen . KONKRETE BEWEISE wurden , WENN gefunden , nicht bekannt ….
FAKT IST , es gab und gibt diese Affäre in SACHSEN , das ohnehin keinen PERFEKTEN Ruf hat . VOLLSTÄNDIG aufgeklärt wird sie wohl nie , denn der BESTE Zeuge , der Zuhälter , schweigt ja bekanntermaßen . Ob der wohl Angst um seine PERSÖNLICHE SICHERHEIT hat ? Solange er lebt , könnte er ja doch irgendwann „auspacken“ …
FAKT ist ebenso , das es diese VERGEWALTINGS-„Anstalt“ gab und die Kinderschänder noch frei herumlaufen . OB man zu der Meinung gelangen KANN , das Niemeyer mit dieser „Angelegenheit“ zu tun hat oder nicht , muss jeder fürs sich selbst herausfinden . Googelt doch mal nach den Worten RUFMORD AN NIEMEYER und schaut euch auch nach dem SACHSEN-SUMPF bei mein-parteibuch.com um .
EIN BISSL weniger bekannt in der Runde war Promi-Anwalt MICHAEL SCHEELE . der sich , nicht nur mit seinem Buch PASSVIVRAUCH – Tödiche Gefahr oder Hysterie ? , ja so „herrrlich“ MEDIENWIRKSAM gegen das nach seinen Worten UNSEXY RAUCHVERBOT echauffieren konnte . Mit seinem Promi-Leitfaden DAS J
NGSTE GERÜCHT – Wie Gerüchte entstehen…
versucht er ebenfalls , Geld zu scheffeln . Die MEGA-HONORARE seiner „geknechteten“ Mandanten reichen wohl doch nicht für alles , was man(n) sich so wünscht …
Mit dabei war auch LISA LOCH , die 2002 von Stefan Raab WIRKLICH „durch den Kakao gezogen“ wurde . Gegenüber den anderen erscheint sie mir als „wirklichstes“ OPFER . Wie es ihr ANFANGS wahrscheinlich ging , kann ich ihr nachfühlen . Namens-„Veralberungen“ ( die Raab-Entschädigung gönn ich ihr ) habe ich VON KLEIN AUF erfahren „dürfen“ . Allerdings wusste sie ihre durchs „Schandmaul“ erreichte „BERÜHMTHEIT“ auch schon mehrfach für sich und ihre Karriere zu NUTZEN . Vielleicht holte sich die modelnde Berufs-BLONDINE in der Kölner IN-Disco NACHTFLUG bei GIULIA SIEGEL ja schon Tips dafür , wie man „noch weiter kommt“( Dschungel-Camp usw. ) …

( express.de )

So , ich geh jetzt erstmal meine (V)Erbrechens-Tüte entsorgen , und DURST hab ich auch schon wieder …

STAY TUNED

xxx(Etwas verpasst ???)

Obama for Bundeskanzler…. ? :-)

MOIN MOIN

Dienstag , 09.06.2009
( Kleiner Beitrag zum Abmildern einer längeren Downloadzeit … )
Yoooo , eiiigentlich hängt mir das Politische in unseren Gefilden schon seit Längerem zum Halse raus , weswegen ich die TV-Spotts und den ganzen Plakatierungs-WAHNSINN schon kaum noch bewusst wahrnehme .
Doch nuuun mache ich mir wiederetwas häufiger Gedanken darüber , wie alles so „zusammenhängt , denn biss vor ein paar Tagen habe ich noch gar nicht gewusst , wie stark die AMERIKANISIERUNG bei uns schon fortgeschritten ist…
Und da ich je bekanntermaßen den Vereinigten Emi…ähm…Staaten derzeit nicht mehr ganz so skeptisch gegenüberstehe habe ich als LANGJÄHRIGER politischer Abstinentler seit kurzem endlich wieder ein ZIEL VOR AUGEN…
ich will ein
“ F E D „ sein …
WAHL-Heimat , du hast mich wieder… !!!

2009-05-27-EF-BI-EI

STAY TUNED

xxx(Etwas verpasst ???)

Ach wie schick … *lechz*


Politik einmal menschlich ….  


Die Stoiber-„Attentäterin“ GABRIELE PAULI hat sich für die Zeitschrift PARK AVENUE so ein „bissl“ im Stile einer DOMINA ablichten lassen .

Sie selbst findet die Bilderchen KREATIV und KÜNSTLERISCH  ,  während diese „St.PAULI-Bewerbungs-Fotos“ altersschwacher CSU-Prominenz ZU VIEL „Erregung“ und damit Infarktgefahr verursachten ( Ich lach mich wech … )  
Vielleicht hat sie ja befürchtet , nach Stoibers Abgang in der politischen Versenkung zu verschwinden , und wollte sich so erneut ins Licht der Öffentlichkeit bringen …
BITTE MEHR DAVON  
https://i2.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/frech/a010.gif

STAY TUNED

   GB  

Die zwei Seiten der gleichen Medaille

 Ich hatte eben das „Vergnügen“, den Blog eines augenscheinlich netten Herren zu lesen, der den gleichen Nachnamen trägt , wie unsere Lieblings-Ministerin SUPER-MAMI, Richard_von_der_Leyen
Selbiger Herr vertritt den Standpunkt, die ständige mal mehr , mal weniger scharfe Kritik an unseren Politikern und ihrem selbstherrlichen Gehabe, rühre nur daher, das die Bürger nur zuwenig über die „wahren“ Zusammenhänge und Gründe wissen. Bildet euch selbst eine Meinung… ( und lasst euch weiter-„bilden“ )

STAY TUNED

   GB  

%d Bloggern gefällt das: