Fortsetzung folgt…

2016-08-00-Plutonic-Intro-2   MOIN MOIN   2016-08-00-Plutonic-Intro-1
( Mittwoch, 12.Oktober 2016 )
Heute sollte es bei mir endlich vorangehen, der nächste Besuch bei der ÖRA stand an. Und auch wenn ich es SEHR GERNE anders gehandhabt hätte, musste ich auf ein gemütliches gemeinsames Frühstück mit meinem Kumpel verzichten und mich sputen, in die Dammtorstraße zu kommen. Jeder, der schon einmal da war, weiß, das mit frotschreitender Uhrzeit die Chance, noch dranzukommen, SINKT…   
Bei Abholung der Wartemarke hatte ich laut Anzeigetafel noch 41 Wartende VOR mir und laut Empfangskraft KAUM mehr als eine halbe Stunde Zeit für „“andere Unternehmungen““. Beim Bäcker gegenüber wurden dann aus 30 Minuten doch noch 45 (!) Minuten, und TROTZDEM hatten es 24 Wartende vor mir immer noch nicht in die Anmeldung geschafft …..
Meinen GUTEN VORSATZ, ennndlich mal eine eigene Sitzgelegenheit ( aka EIMER ) mitzunehmen habe ich auch heute NICHT umsetzen können, also musste ich mir gefühlt E.W.I.G lange die Beine in den Bauch stehen, bevor ich auf einer FENSTERBANK vor dem Eingang endlich einen „Platz“ ergattern konnte. Könnten meine Beine und meine Bauch-„Muskeln“ reden, hätte man, als ich endlich zur Anmeldung kam, im ganzen Haus längst einen LAUTEN STREIT beider „Fraktionen“ darüber gehört, wer die STÄRKEREN SCHMERZEN auszuhalten hatte…
2016-10-12-AUA-AUA
Gelooohnt haben sich die Mühen dennoch NICHT. Mein Anwalt war zwar, entgegen meiner anfänglichen Befürchtung, im Hause, doch teilte er mir lediglich nur kurz mit, das er sich zwar ausführlich eingearbeitet hätte, mir aber dennoch NICHT helfen könne. Ergo ist es also gesetzlich MÖGLICH, Leuten ohne Einzugs-Ermächtigung Geld vom Konto zu KLAUEN, andererseits aber NICHT MÖGLICH, sich das Geld gerechterweise zurück zu holen, IST DAS ZU GLAUBEN…???    smilie_sh_015.gif
Es gibt ja die Redewendung, das „man“ sich immer mindestens 2 mal treffen würde, was ungefähr so viel bedeutet, wie das es immer eine Gelegenheit zu REVANCHE gibt, doch bei meinem bisherigen „Glück“ wird es wohl noch einweeenig dauern, bis ich diesen KRIMINELLEN Wichsern bei Stayfriends (hoffentlich wortwörtlich) ans Bein pissen kann.
KING CASI hat sich zwar heute Morgen alleine in die Senkrechte hieven müssen, hat sich aber wenigstens auf die Reparatur-Zusage der Roller-Werkstatt verlassen können. Zur Abholung trafen wir uns vor der Werkstatt, doch beim Bezahlen konnte ich ihm erneut nicht helfen **Grins** Ein kurzer Abschiedskaffee war aber noch drin, bevor er sich nach Anweisung von DOKTOR GUUGEL wieder auf den Weg machte. Um den langen Heimweg in die „tiefe Provinz“ beneidete ich ihn wirklich NICHT. Meine Rückreise beanspruchte nicht einmal ZWEI KILOMETER, den Zwischen-Stop bei Feinkost Albrecht zwecks Auffüllung leerer Kühlschrank-Fächer sogaaar mit eingerechnet. Danach war aber auch für mich endlich Schicht im Schacht, und ich konnte mich auuusgiebig der Pflege meiner diversen Wehwehchen widmen… 🙂
2016-10-12-PFLASTER-MACHTS-WIEDER-GUT
2016-03-08-STAY-TUNED-04 STAY TUNED 2016-03-08-STAY-TUNED-03

Habt ihr VIELLEICHT DOCH etwas verpasst … ??????  

Plutonicworld-Neugier-Naechster-Eintrag-C     Plutonicworld-Archiv-C.-2016     Plutonicworld-Rueckwaerts-zum-letzten-Eintrag-D

ARCHIV 2015 – – – ARCHIV 2014 – – – ARCHIV 2013 – – – ARCHIV 2012

Und wenn euch das immer NOCH NICHT reicht, dann fangt doch, falls ihr nicht ohnehin von da gekommen seid, auf der STARTSEITE (LINK) an oder klickt auf einen der weiteren ARCHIV-Links ganz unten auf dieser Seite… Smilie Kommunikation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s