SÜSSES , SONST GIBTS SAURES… !!! :-)

MOIN MOIN

MIIWOCH 2010 / 11 / 03
Eigentlich sollte man am Anfang dieses neuen Monats das Wort „ENDLICH“ groß und breit auswalzen , zum Beispiel : ENDLICH sind der doofe Oktober und das beschissene „Halloween“ vorbei , ENDLICH beginnt der erste Monat , an dem ich mit den Arbeitsstunden überhaupt in die NÄHE der 400,00 Euro-Grenze komme , ENDLICH ist diese dämliche (Mist-) KRAKE PAUL tot , ENDLICH kann man mit der U-Bahn wieder bis Landungsbrücken fahren , „ENDLICH“ wird es noccchh früher DUNKEL…und so weiter…und so fort …
Aber irgendwie wirkt das MEISTE doch noch in den November hinein nach . Paul zum Bleispiel , wurde ja schon zu Lebzeiten , anstatt verdientermaßen IN EINER FRITEUSE zur „letzten Ruhe“ gebetten zu werden , auch noch EHRENBÜRGER in diversen Orten . Und anstatt den Klapsmühlenhype jetzt , wo er die „andere Seite“ besucht , ENDLICH zu beenden , soll er demnächst auuuuch noch ein eigenes DENKMAL bekommen !
Und ich , der ich ohnehin schon kein van-gaalsches „Feierbiest“ bin , kriege von so ein paar Saudrecksblagen , denen ich in der „Gruselnacht“ den gierigen Rachen NICHT mit Naschkram vollstopfen konnte , auch noch MINDESTENS drei Eier an die Fenster geschmissen !
https://i1.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/midi/boese/a082.gif
Diese Nachwuchs-TERRORISTEN , die ja sogar ZU FAUL sind , sich auch nur annnsatzweise zu „verkleiden“ , um wenigstens den EINDRUCK zu vermitteln , sie würden das „orginale“ Halloween nachempfinden wollen , laufen herum wie immer , krakeelen wie immer , verteilen ihren Müll wie immer und erwarten den „Goldregen“ an wirklich JEDER Haus- bzw. Wohnungstür . Selbst WENN ich die Schränke VOLL mit Süssigkeiten hätttte , würde ich diesem Mistbagagen-Teil der Umgebungsbevölkerung unter 18 nicht einmal eine Scheibe Knäckebrot in die gierigen Flossen drücken…!!!

Es gab in diesem Jahr sogar noch weniger Ausnahmen von dieser Regel , als ich erwartet hätte . Ich verteile meine „Habe“ ja nun bekanntermaßen alles andere als ungerne , doch selbst MIT dem kleinen „Rettungsanker“ von neulich hatte ich am Monatsende nichts mehr „zuzsetzen“ . Die einzigen Dinge mit höherem Zuckergehalt in meiner Wohnung sind derzeit angebrochene Gläser mit Marmelade und Pflaumenmuß und mein fast schon antiker 2007er „Hase in Ketten“ .

So konnte ich nicht einmal denen etwas geben , die es vielleicht sogar „verdient“ hätten . Im letzten Jahr , in dem ich am diesem „Feiertag“ eher mit ABWESENHEIT glänzte , schmierten mir ein paar Witz(ko)bolde wenigstens NUR ein leicht entfernbares Smiley aus ZAHNPASTA an die Wohnungstür . Wäre ich in den Eierwurfmomenten bekleidungstechnisch nicht ein weeenig immobil ( und vor allem mit irgendwas BEWAFFNET ) gewesen , deeenen hätte ich schon soooowas von SAURES GEGEBEN … !!! https://i2.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/teufel/a018.gif
Das DERLEI DEPPEN weder aussterben , noch nur auf meine Wohnumgebung beschränkt sind , bewies gestern auf der Arbeit der ( versuchte ) Besuch bei einem unserer „Kunden“ in Elmshorn . Bei dem , der , den Blicken durch seine Fenster hindurch nach zu urteilen , LÄNGST AUSGEFLOGEN ist , waren die Glascheiben nämlich auch „phantasievoll“ mit Hühnerprodukten „dekoriert“ …
Doch nachdem der HORROR-TAG schon hinter mir zu liegen schien , belehrte mich der erneute Blick auf die unergründlichen Tiefen meines Kontostandes eines „Besseren“ . Anstatt der üblichen Summe „lümmelten“ sich da nämlich gerade einmal knapp über 500 „(Staub-)Flocken“ herum . Rechnet man da jetzt die 400 für die Miete und die schon „fettreduzierten“ 71 für die ( absolut NOTWENDIGE ) Monatskarte ab , kann einem doch Angst und Bange werden , oder ?!
Nach dem erstenn Schreck dachte ich , die ARGE wäre jetzt auch dem 2007er Arbeitsamtsvergewaltiger-VIRUS erlegen und hätte mir aus noch unbekannten Gründen die „Leistung“ eingedampft , doch bei GENAUEREM Hinsehen erschloss sich mir , das EXAKT 240 „Sorgenfreimacher“ entschwunden waren , und zwar jene 240 , die bei Ausschöpfung der VOLLEN 400 , also bei entsprechend vielen ARBEITSSTUNDEN , mit den Exkrementen des Peterhartzteufels verrechnet werden …
Doch um diese überhauuupt verrechnen zu KÖNNEN , braucht ein NORMALER Mensch doch eiiiiigentlich die Monatsabrechnung , odernich ? Doch diese bekomme ich , genauuu wie die paar Kröten , die die wenigen Stunden seit knapp letzter Monatsmitte erbringen werden , und die WOHL KAUM überhaupt die „magische“ 160er Freibetragsgrenze ÜBERFLÜGELN dürften , erst am 15. November !
Somit besitze ich nach Miete , Fahrkarte , Telefonkarte und meinem neuesten SPAR-DUFT , „Nur ein Hauch von Aldi“ , momentan nach konkretem KASSENSTURZ noch 11,30 Hungerverhinderer ( Korrektur : 5,60 ) , während mir mein STROMRIESE schon wieder in den Nacken geifert und auch mein TELEFON(und WWW-)VERBIETER bereits die Messer wetzt . Erst wollte ich noch Montag Morgen in die ARGE , um diesen Fall auch ohne meinen Freund Holmes aufzuklären , doch wurde mir die Zeitt zu knapp , und auch eine telefonische Ichkommetwasspäter-Meldung war in Abwesenheit meiner Chefin nicht drin , mal ganz davon abgesehen , das meine Prepaidkarte ( reicht für knapp nen Monat ) ohnehin auf dem letzten CENT-Loch pfiff . Ich konnte meine Chefin auch erst am Montag NACH der Rückkehr in die Firma fragen , und „Handelte“ für DIENSTAG eine Verspätung von etwa einer halben Stunde aus . Somit musste ich dann späääätetens gegen 09:20 den Kriegsschauplatz der ARGE-Frustierten verlassen , um mit Hilfe 2er HVV-Chauffeure noch „pünktlich“ in der Firma sein zu können .
https://i0.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/sportlich/a034.gif
Dabei WUSSTE ich nicht einmal , OB meine ARGE-Göttin am Dienstag überhaupt da sein WÜRDE , denn bereits 2 telefonische Benachrichtigungen ( DIREKTE Durchwahl oder Vermittlung gips nich mehr ) mit DRINGLICHER Rückrufbitte wurden mir bisher nicht beantwortet . Und was soll ich sagen ????
Mein Vermittlerin war tatsächlich NICHT DA !!!
https://i2.wp.com/cheesebuerger.de/images/midi/boese/a078.gif
Ich traf hinter ihrer OFFENEN Büro-Tür auf einen jungen Mann , der zwar ihre Vertretung zu sein SCHIEN , aber „möglicherweise“ leider nicht allzu KOMPETENT war und mich schon nach den ersten Worten DREI TÜREN WEITER schickte . Meiner Frage nach dem Verbleib meiner Hochverehrten wich er einfach aus . Hinter der über-über-nächsten Tür erreichte ich dann ein älteres Mitglied des WEIBLICHEN Geschlechtes , welches mich wenigstens meine Probleme schildern lies . Allerdings konnte sie mir auch nicht weiterhelfen , gab mir den Namen des zuständigen „Finanzverwalters“ in der „Leistungs“-Abteilung und schickte mich wieder runter zum „EMPFANG“ … https://i1.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/h030.gif
Habt ihr schon einmal morgens die WARTESCHLANGE am Empfangstresen irgendeiner ARGE gesehn ??? Man kommt sich vor wie zu „besten“ DDR-Zeiten bei der Warterei auf Südfrüchte oder andere begehrte Produkte ! Das kommt einem meist soooooo lang vor , das man während des „Herumstehens“ fast die Fortsetzung von „Krieg und Frieden“ schreiben könnte !!!
Doch iiiich , das „blöde Schaf“ reihte mich SCHWEIGEND ein , immer den „Sicherheitsmann“ im Augenwinkel behaltend und ansonsten NACHDENKLICH , während eine ältere „Dame“ weiter hinten ständig nervenaufreibend herummoserte und auch MEINTE , mit deeeeem würde sie schon „fertig“ …
https://i0.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/midi/boese/a086.gif
Als ich dan EEENDLICH dran war , und sich mein Abreise
-Ultimatum schon bedrooohlich genähert hatte , wollte mich dieser Tresenwilly doch glatt ins ebenerdige GROSSRAUMBÜRO schicken , wo man mir dann den (illegalen!) Geld-Abzug ERKLÄÄÄREN könnte . Mit meinem (berechtigten!) Einwand , ich bräuchte KEINE weitere Erklärung , sondern das Geld zurück (immer HÖFLICH bleibend) , konnte er NICHTS anfangen , dafür war seine Gehirn-Software wohl nicht ausgelegt …
Einen Termin (SOFORT oder wenigstens schnellst-möglich) VERWEIGERTE er mir !!! Stattdessen wollte er mir eine Nummern-Marke für den gegenüber liegenden und bereits fast VOLL belegten WARTE-„SAAL“ in die Hand drücken , damit ich (nach der kompletten Neufassung der BIBEL) im Grossbüro meine Erklärung und VIELLEICHT einen Termin erhalten würde . Da ich wegen der ARBEIT aber nicht noch STUNDENLANG meinen Fingernägeln bei Wachsen zuschauen KONNTE , meinte dieser „Geistesriese“ , ich könne ja am morgigen MITTWOCH (heute) wiederkommen , „vergaß“ dabei allerdings , das mittwochs zwar ein Grossteil der Besatzung (zum Kaffeetrinken?) im Hause weilt , man aber nur mit AUSNAHME-Termin überhaupt hinein kommt !!! Die Automatik-Türen auf den Etagen lassen sich nicht öffnen , und selllbst der Empfangsbereich vooor dem Grossbüro bleibt einem hinter einer Milchglas-Tür VERSCHLOSSEN , SEEEEHHHRR „WITZIG“ …

HEUTE übrigens kam ich wieder zu spät in die Arbeit , denn irgend so ein Vollpfosten von LKW-Schaukler hatte sich vor MEINEM Bus unter der Eisenbahn-Brücke in Wandsbek FESTGEFAHREN . Polizei und Feuerwehr taten ihr BESTES , aber da ging FAST NIX mehr . Am U-Bahnhof Wandsbek angekommen konnte ich meinem nächsten Bus , zu dem ich normalerweise ÜBER ZEHN MINUTEN Umsteigezeit hätte , nur noch traurig hinterher schauen …
Auch PETRUS weinte dermaaaaaßen , das viele schon Schwimmwesten aufbliesen . Mit meinem Kollegen quatschte ich später während der Fahrt über den Unfall , und darüber , das es die Brücke an der S-Bahn ELBGAUSRASSE schon besonders häufig getriffen hat . Und was soll ich euch sagen ? Als ich nach Feierabend zurück an der Horner Rennbahn war , erschien geraaaade auf den Anzeigetafeln die Meldung , das der S-Bahnverkehr zwischen Elbgaustraße und Pinneberg wegen einer „Störung“ UNTERBROCHEN sei …

Somit bleibt mir nur der DONNERSTAG , um die Geier zu „befriedigen“ und mich vor dem „Hungertod“ zu retten . Eiiigentlich darf einen so etwas kaum wundern , wenn man sich bewusst macht , das die ARGE ihren Nachwuchs zum grossen Teil aus dem ehemaligen „Landesbetrieb Krankenhäuser“ bezieht , deren Besatzungen sich damals vor der Privatisierungswelle eine Klausel in ihre Verträge schrieben ließen , die ihnen jederzeit ein Rückkehr-RECHT zu den verbliebenen Stadt-Angestellten einräumt . Und solche Typen kriegn dann unabhängig von ihren Qualitäten einen CRASH-KURS und arbeiten anschliessend als Job-„Vermittler“ , „Berater“ im Grossbüro oder Tresen-„Kräfte“ . Da kommt einem doch die ARGE von beiden Seiten „beleuchtet“ wie RUDIS RESTE RAMPE vor ! Und wenn die wenigen QUALIFIZIERTEN wie MEINE Vermittlerin aus krankheits- oder sonstigen Gründen ABWESEND sind , geht eben (seeehr) VIELES schief . AUSSEN- und andere Minister und -präsidenten werden übrigens auf sehr ähnliche Weise „gewonnen“ …
https://i1.wp.com/www.cheesebuerger.de/images/midi/musik/a022.gif

STAY TUNED

Böööööser HUND …XX(Etwas AKTUELLES VERPASST ???)

61 Kommentare

  1. greatmum · November 4, 2010

    Dein Hase in Ketten ist ja wohl putzig :))

    Zu allem anderen fällt einem nicht viel ein. Bin froh, dass hier Halloween (noch) nicht so greift. Hier hat nicht ein einziger geklingelt, war sogar zu Hause (allerdings auch ohne Süßigkeiten)

    Das mit der Arge find ich mehr als krass! Bin froh, dass das bei mir (viel) besser lief. Hatte zwar auch einmal Probleme, doch bemühte sich der Sachbearbeiter darum, dass dieses schnellstmöglich gelöst wurde. Im Moment habe ich mehr als Glück mit den Sachbearbeitern des Jobcenters. Hoffentlich bleibt es so

    Gefällt mir

  2. Spieler7 · November 4, 2010

    Dann musst du an Halloween eben selbst losziehen und und Pretiosen einsammeln! 🙂

    Gefällt mir

  3. Sirena-del-Mar · November 4, 2010

    Ich verstehe das nicht, du arbeitest doch, warum dann diese Probleme???

    Gefällt mir

  4. Hoettges · November 8, 2010

    Meine Vermittlerin ist auch ewig im Urlaub!
    Aber wenigstens war sie noch so clever mich diesmal einen Tag vor Ihrem Urlaub zu sich zu zitieren!
    Beim letzenmal bin ich für nix hingefahren und musste mir nur blöde Entschuldigungen anhören, weil der Termin nicht abgesagt wurde…

    … nur noch Vollidioten unterwegs!!!
    😦

    Gefällt mir

    • gummibaer007 · November 15, 2010

      ACH , die ENTSCHULDIGT sich , für etwas ?
      🙂

      Gefällt mir

      • Hoettges · November 15, 2010

        Wenn einer morgens um halb 8 für nix und wieder nix mit dem Moped 15 Kilometer gefahren ist, ist dieser jenige nicht gut zu sprechen!
        Da ist ne Entschuldigung das Mindeste!!!
        (Knete zurück gibt es ja erst bei einem Kostenaufwand von 8 oder 9 Euro!!!)
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · November 17, 2010

        eine entschludigunk uuuuuund EIN ONKO ….
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · November 18, 2010

        Glaubst Du, dass die Onko trinken?
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · November 19, 2010

        mann kann ja auch schlampanjer verschenken ohne ihn selbst zu trinken…
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · November 22, 2010

        Stimmt!
        (Bei schottischem Whisky funktioniert das nicht: da erwartet man, dass der Beschenkte auch ausschenkt…)
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · November 23, 2010

        aberhallologo….!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · November 23, 2010

        Schmeckt ja auch 244,43x besser als diese Puffbrause von den Froschfressern!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · November 23, 2010

        ich hab nen hiskey hier im kuulschrank…
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · November 23, 2010

        Dann gratuliere ich Dir, ob des adäquaten Inhalts Deines Eisschrankes!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · November 24, 2010

        danke , deinen würd ich auch gern sehn….
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · November 25, 2010

        Brauchste derzeit ne Lupe…
        Aber der Whisky (Bruichladdich) steht auch woanders!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · November 29, 2010

        bruchflattrich ?
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 9, 2010

        BA-NAU-SE!!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 9, 2010

        is doch nur ein getränk……
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 14, 2010

        DAS IST WASSER AUCH – DU UNGLÄUBIGER!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 16, 2010

        im gegensatz zu süffigem astra(l)bier….
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 16, 2010

        Er nun wieder…
        Wenn schon dann: Einbecker Brauherrenpils!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 18, 2010

        Eher einbecker fusspils……
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 18, 2010

        Mal wieder keine Ahnung von dem, was gut schmeckt, Herr Gummibär!!!
        Tztztz…
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 18, 2010

        haben wir ja bereits bemerkt…
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 20, 2010

        Is noch Hoffnung vorhanden?
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 21, 2010

        auf welcher seite ?
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 21, 2010

        Egal…
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 21, 2010

        is 88
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 21, 2010

        „Was sagen Sie dazu, dass die Deutschen immer dümmer und gleichgültiger werden?“
        „Weiß ich nicht und is‘ mir auch egal!“
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 22, 2010

        welche deutschen ?
        ureinwohner oder „eingeheiratete“ ?
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Dezember 23, 2010

        Oder eingedönerte…
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Dezember 29, 2010

        gelten auch einge-bortschte ?
        :-)#

        Gefällt mir

      • Hoettges · Januar 27, 2011

        Nur wenn sie Milchschnitten fressen!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Januar 29, 2011

        hab ich lange nicht , macht dick
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Februar 8, 2011

        Das sag mal den Klitschkos…
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Februar 9, 2011

        Im neusten Werbespott sind die ja auch dicker…..
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Februar 9, 2011

        Stimmt auch wieder…
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Februar 10, 2011

        mich kriegen keine 10 pferde …ähm…2 klitschkos in so ein muskelstudio…
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Februar 13, 2011

        Ersetze die 10 durch 100 und die Pferde mit Radladern…
        … selbst dann nicht!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Februar 24, 2011

        siiieeehste…
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Februar 24, 2011

        Also mit dem Arsch auf dem Sofa zu Hause bleiben!
        Sport ist sowieso nur für Ärzte gut!
        (Daher empfehlen sie ihn auch so oft…)
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Februar 25, 2011

        Oft das wovon sie nix wissen ?
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · März 2, 2011

        Eben!
        Sport ist Mord – aus dem Grund verdienen die Weißkittel gut daran!!!
        (Was meinst Du wohl, warum Zahnärzte immer Zahncreme empfehlen???)
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · März 10, 2011

        tun sie das ?
        dann wären sie doch arbeitslos…
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · März 10, 2011

        Eben nicht!
        Duch die Schleifmittel in der Paste, ruinierst Du Dir nur Deinen Zahnschmelz!!!
        Besser isses, die Zähne ohne zu Putzen und danach eine Spülung zu benutzen.
        Nur dass hörste in den Werbungen nie…
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · März 13, 2011

        Bisher spül ich höchstens das Geschirr…….
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · März 23, 2011

        Solange Du es nicht nur ableckst, wie der Langhans, ist ja noch alles im grünen Bereich!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · März 29, 2011

        Wenns schmeckt….
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Mai 10, 2011

        Nee!
        Nich‘ mal dann!!!
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Mai 18, 2011

        Ich mag nur Sachen die schmecken….
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Mai 22, 2011

        Wäre bei mir dann:
        Alles ausser Krabben und Blauschimmelkäse…
        🙂

        Gefällt mir

      • gummibaer007 · Juni 2, 2011

        Also Blauschimmelkeese mag ich auch nicht so , dafuer aber Krabben , Harzer Kese wiederum nicht , dafür aber Pizza, Pasta , Muttis Weisskohleintopf , die guten Blockhouse-Burger , Pommes Schranke , Cörriwurs , Käseüberbackenes , Schokokekse und vieles mehr….
        🙂

        Gefällt mir

      • Hoettges · Juni 15, 2011

        Danke!
        Jetzt muss ich was essen!
        Denke da an Tortellini mit Sauce Bolognese…
        🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: